Herrnhuter Losungen

Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.
2.Mose 20,7

Dein Name werde geheiligt.
Matthäus 6,9

Losung für den 16. 9. 2014

Foto: KG Wetter/Ruhr

Klimaschutztag 2014

Klimaschutztag 2014: Jetzt noch schnell anmelden!

Mehr erfahren...

Foto: pixabay.com/Public Domain

Romatagung

Das Thema "Armutswanderungen" steht im Mittelpunkt einer Tagung im September.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Evangelische Schulen

Die EKvW präsentiert ihre Evangelischen Schulen auf einer neuen Internetseite.

Mehr erfahren...

Foto: freshexpressions.de

Fresh X

Jetzt auch in Westfalen: Fresh Expressions of Church. Hier gibt's die Infos.

Mehr erfahren...

Bild: EKvW

UCC-Forum 2014

„Ich bin so frei – Glaube ohne Kirche“ lautet das Motto des UCC-Forum am 12. und 13.9.2014 in Schwerte

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Neue Verwaltungsausbildung gestartet

Erstes gemeinsames Treffen der Azubis aus drei Landeskirchen

Neue Verwaltungsausbildung gestartet

WUPPERTAL/WESTFALEN - Anfang August haben 20 Auszubildende im Bereich der kirchlichen Verwaltung ihren Dienst aufgenommen. Am Montag, 15. September, haben sich die jungen Menschen aus den drei Landeskirchen in NRW erstmals getroffen. Denn ab sofort findet die Ausbildung gemeinsam, sprich landeskirchenübergreifend statt. Die 20 Azubis, darunter elf aus den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Westfalen, haben in der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe (Wuppertal) die Ansprechpersonen in ihren...Neue Verwaltungsausbildung gestartet

Papier ist nicht geduldig

Ausstellung im landeskirchlichen Archiv sensibilisiert für kulturelle Schätze

Papier ist nicht geduldig

Am Mittag des 9. März 2009 retteten sich die Mitarbeitenden ebenso wie die Besucherinnen und Besucher des Kölner Stadtarchivs in letzter Minute in Sicherheit. Kurz danach stürzte das Gebäude ein und begrub tausende von Büchern und Akten unter sich. Seitdem ist jedem klar: „Papier ist nicht geduldig“. So lautet der mahnende Titel einer Wanderausstellung, die das Hauptarchiv der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und das Landeskirchliche Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen in...Papier ist nicht geduldig

"Du hast die Wahl!"

Evangelische Jugend von Westfalen veranstaltet 8. Kindergipfel

"Du hast die Wahl!"

SCHWERTE/WESTFALEN - "Du hast die Wahl!“ - unter diesem Motto stand der 8. Kindergipfel der Evangelischen Jugend von Westfalen. Rund 350 Beteiligte haben ein gemeinsames Wochenende rund um Haus Villigst (Schwerte) verbracht. Im Mittelpunkt standen die Themen Wahl und die Wahl haben, sowie der namensverwandte Wal, der zur kindgerechten Annäherung an das Thema herangezogen wurde. Die Rahmengeschichte für das Wochenende bildete ein Kindermusical, das eigens von angehenden Spiel- und..."Du hast die Wahl!"

Glaube ohne Kirche?

Westfalen: Austausch mit der amerikanischen Partnerkirche UCC

Glaube ohne Kirche?

WESTFALEN/USA - Viele Menschen sind religiös ohne Kirche – in Deutschland ebenso wie in den USA. Dort wächst die Zahl derer, die sich als Christen empfinden, aber keiner Kirche angehören. Für Pfarrer R. Philip Hart aus Columbus/Ohio ist das kein Grund zur Sorge. Der Theologe von der United Church of Christ (UCC) empfiehlt den Kirchen, mit dieser Herausforderung offensiv umzugehen. „Es ist eine großartige Chance, mit den Kindern Gottes außerhalb unserer Organisation in Verbindung zu kommen.“ Er...Glaube ohne Kirche?

Mehr als Ja und Amen

Gottesdienst und Festakt: Das Evangelische Gymnasium in Siegen-Weidenau ist 50 Jahre alt

Mehr als Ja und Amen

SIEGEN - Das Evangelische Gymnasium in Siegen-Weidenau (Evau) ist 50 Jahre alt. Grund genug, das Jubiläum mit Gottesdienst und Festakt gebührend zu feiern. So begann der Festtag (Freitag, 5. September) mit einem Gottesdienst in der Haardter Kirche. Superintendent Peter-Thomas Stuberg eröffnete den Gottesdienst und Schulleiterin Beate Brinkmann begrüßte die Gottesdienstgemeinde. Bei allen Veränderungen, so Brinkmann, „ändert sich das Fundament unseres Handelns nicht, weil es zeitlos...Mehr als Ja und Amen

Probeunterricht und Tipps für die Aufnahmeprüfung

Hochschule für Kirchenmusik bietet Info-Tag an

Probeunterricht und Tipps für die Aufnahmeprüfung

HERFORD/WESTFALEN - Am Mittwoch, 24. September, veranstaltet die Hochschule für Kirchenmusik (Herford) einen Info-Tag. Alle, die sich für ein Studium der Kirchenmusik interessieren, können an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr Unterricht in künstlerischem und liturgischem Orgelspiel, Klavier und Gesang bekommen. Ziel des Info-Tages sei es, so Dorothea Ohly-Visarius, den Kenntnisstand der Studieninteressierten zu erweitern und ihnen gezielte Tipps zum häuslichen Üben mit auf den Weg zu geben. In...Probeunterricht und Tipps für die Aufnahmeprüfung

Mit Schlauchboot und Fahne

Gewinner des Fotowettbewerbes „juenger an den ungewöhnlichsten Orten“ steht fest

Mit Schlauchboot und Fahne

WESTFALEN - Der Gewinner des Fotowettbewerbs „juenger an den ungewöhnlichsten Orten“ steht fest. Ein Schlauchboot auf offenem Meer in dem ein junger Mann liegt und eine Stange hochhält an der oben die juenger-Fahne weht. Mit diesem Foto konnte die Evangelische Jugend Unna den Titel „bestes Foto“ für sich gewinnen. Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche hatte zum Einsenden von Fotos von Ferienfreizeiten der Evangelischen Jugend von Westfalen aufgerufen. Im Vorfeld der...Mit Schlauchboot und Fahne

Treffer 1 bis 7 von 806
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Foto: Privat

Claudia Reifenberger
Ordiniert am 22.03.1998
in der Pauluskirche, Dortmund

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Es lebe die fünfte Jahreszeit!

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter – das sind die vier Jahreszeiten. Jedenfalls gibt es noch eine fünfte Jahreszeit. Und die sorgt für ein besseres soziales Klima.

www.augenblickmalonline.de

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Soldat bei der Armee der Liebe

Mitte des 19. Jahrhunderts in den Slums des Londoner East End: Der Methodistenprediger William Booth ist erschüttert von der seelischen und sozialen Not der Menschen. Er will helfen. Unter dem Motto „Suppe, Seife, Seelenheil“ gründet er eine Organisation, die heute weltweit tätig ist.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

14. Sonntag nach Trinitatis, 21.09.2014

Für die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum