Herrnhuter Losungen

Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten.
Psalm 34,7

Ein Mann aus der Menge rief: Meister, ich bitte dich, sieh doch nach meinem Sohn.
Lukas 9,38

Losung für den 3. 7. 2015

Foto: EKvW

Politikerreise 2015

Politiker und Kirchenvertreter informieren sich über die Situation von Flüchtlingen in Italien und Griechenland.

Mehr erfahren...

Bild: clipdealer

Klare Kante

Fouls auf dem Platz werden geahndet. Und auf der Tribüne?

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Drei Landeskirchen – ein gemeinsames Diakonisches Werk

Diakonie RWL: Leitende aus Rheinland, Westfalen und Lippe unterzeichneten Kirchenvertrag

Drei Landeskirchen – ein gemeinsames Diakonisches Werk

DÜSSELDORF/BIELEFELD/DETMOLD/BERLIN - In Berlin haben heute (2.7.) die Präsides der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Landessuperintendent der Lippischen Landeskirche einen Kirchenvertrag zur Bildung eines gemeinsamen Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. unterschrieben. Am Rand der Kirchenkonferenz der EKD trafen sich Präses Annette Kurschus und der Juristische Vizepräsident Klaus Winterhoff (Westfalen), Präses Manfred Rekowski und...Drei Landeskirchen – ein gemeinsames Diakonisches Werk

„Steh auf!“

Landesjugendbläsertag im Bibeldorf Rietberg

„Steh auf!“

RIETBERG/BIELEFELD - Unter dem Motto "Steh auf!" steht der diesjährige westfälische Landesjugendbläsertag am 5. September im Bibeldorf Rietberg. Höhepunkt der Veranstaltung wird die Uraufführung eines Jungbläsermusicals des Komponistenpaares Reinhard und Marita Gramm aus Stade, kündigte das Posaunenwerk der Evangelischen Kirche von Westfalen in Bielefeld an. Die Komponisten haben den neutestamentarischen Bibeltext von der Heilung eines Gelähmten vertont. Die Jungbläserinnen und...„Steh auf!“

Staffelstabübergabe

Neue Geschäftsführerin des Landesausschusses Westfalen des Deutschen Evangelischen Kirchentags

Staffelstabübergabe

SCHWERTE/WESTFALEN - Katja Breyer ist die neue Geschäftsführerin des Landesausschusses Westfalen des Deutschen Evangelischen Kirchentags. Sie übernahm am 30. Juni die Arbeit von Ursula Riekenbrauck, die 10 Jahre lang die Arbeit des Landesausschusses als Geschäftsführerin und viele Kirchentage maßgeblich mitgestaltet hat. Der Landesauschuss wird jetzt den Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg mit vorbereiten. Dabei kann Katja Breyer...Staffelstabübergabe

Auch im Urlaub auf der Kanzel

34 westfälische Pfarrerinnen und Pfarrer kümmern sich um Feriengäste

Auch im Urlaub auf der Kanzel

BIELEFELD/WESTFALEN - Deutschsprachige Gottesdienste, Seelsorgegespräche und Veranstaltungen unterschiedlichster Art bieten auch in diesem Jahr wieder westfälische Pfarrerinnen und Pfarrer an, die an der Nordsee und in Bayern, im Ausland und an Bord von Kreuzfahrtschiffen in der Urlauberseelsorge aktiv sind. Insgesamt 34 Theologinnen und Theologen verbinden in 2015 ihre Ferien mit Predigt und Seelsorge. Besonders in deutschsprachigen Urlaubsgebieten übernehmen sie auch schon mal den Dienst des...Auch im Urlaub auf der Kanzel

Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

Wanderausstellung "Zeitgenössische Kunst zur Bibel" im Kirchenkreis Arnsberg

Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

MESCHEDE - 124 zeitgenössische Kunstwerke zur Bibel zeigt die Ausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“, die im Themenjahr 2015 „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“ durch Westfalen wandert. Seit letzter Woche macht sie Station in Meschede im Kirchenkreis Arnsberg, wo sie bis zum 22. August zu sehen sein wird. An die 120 Gäste aus Kirche und Gesellschaft konnte Superintendent Alfred Hammer zur offiziellen Eröffnung der Wanderausstellung im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede...Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

Geht doch!

Auf dem Weg zur Welt-Klimakonferenz: Aufruf zum Westfälischen ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Geht doch!

WESTFALEN - Geht doch! Unter diesem Motto lädt ein ökumenisches Bündnis aus Landeskirchen, Diözesen, christlichen Entwicklungsdiensten, Missionswerken und (Jugend-) Verbänden auf einen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein. Der internationale Pilgerweg verläuft von September bis Ende November 2015 von Flensburg über Trier nach Paris. Ein Teilabschnitt des Weges wird Mitte und Ende Oktober durch die Gebiete der Evangelischen Kirche von Westfalen, des Erzbistums Paderborn und des Bistums Münster...Geht doch!

Unterwegs in Gottes Welt

Evangelische Aktion zum Schulbeginn findet regen Zuspruch

Unterwegs in Gottes Welt

Westfalen/Lippe - „Unterwegs in Gottes Welt“: Die evangelische Begleitung des Schulanfangs findet in Westfalen und Lippe großen Zuspruch. Dabei erhalten Jungen und Mädchen zur Einschulung Material wie zum Beispiel eine Postkarte zum Ausmalen, ein kleines Lesebuch oder eine Lieder-CD. Im Bereich der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) werden damit nach den Sommerferien an 204 Schulen insgesamt fast 7.700 Kinder erreicht, in der Lippischen Landeskirche sind es über 1.100 an 27 Schulen.Unterwegs in Gottes Welt

Treffer 1 bis 7 von 696
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Kirche im Radio

Radioandachten

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Mit oder ohne Sichtschutzwand?

Kirche in den NRW Lokalradios; 03.07.2015; Margret Wand

www.augenblick-mal-online.de

Kollekte

5. Sonntag nach Trinitatis, 05.07.2015

Für das Diakonische Werk der EKD

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum - Datenschutzerklärung