Glauben aus gutem Grund.

»In einem konfessionell-kooperativen Religionsunterricht
wird Verbindendes wie Unterscheidendes und Trennendes
zur Sprache kommen«.«
/ Präses Annette Kurschus