Wie können wir behilflich sein?
Lies mal wieder!

Die Bibliothek des Landeskirchenamtes

Die Bibliothek des Landeskirchenamtes ist eine wissenschaftliche Behörden- und Spezialbibliothek mit öffentlicher Nutzung

Die Bestände sind bis auf Zeitschriften des aktuellen Jahrgangs und Nachschlagewerken im Magazin untergebracht.

Nicht ausleihbar sind: Nachschlagewerke, Zeitschriften, vor 1900 erschienene Literatur.

Sammelgebiete

  • Theologie mit Schwerpunkt Praktische Theologie
  • Kirchliche Praxis
  • Recht, insbesondere Kirchenrecht
  • Verwaltungsliteratur

Die Bibliothek verwaltet die Bestände der Synodalbibliothek des Kirchenkreises Bielefeld.

Neuerwerbungen

Hier finden Sie die Neuerwerbungslisten der vergangenen zwölf Monate zum Download:

 

 

 

Öffnungszeiten und Katalog

Montag: 8:00 bis 12:30 Uhr
Dienstag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 12:30 Uhr

Wichtiger Hinweis: Das Landeskirchenamt schließt dauerhaft nachmittags bereits um 16.00 Uhr!
Möchten Sie die Bibliothek dienstags und donnerstags bis 17.00 Uhr nutzen, müssten Sie das Gebäude bitte entsprechend früh betreten.

Zur Erstausleihe ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises nötig!

Online Katalog

Ihre Ansprechpartnerin:
Anja Emmerich

 Anja  Emmerich

Leiterin der Bibliothek
Landeskirchenamt

Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 594-137

Kontakt per E-Mail mehr »

Interessante Links

  • VThK - Virtueller Katalog Theologie und Kirche
    Meta-Katalog zum Nachweis von 6 Millionen Medien aus kirchlich-wissenschaftlichen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum
  • PThK - Predigtdatenbank für Theologie und Kirche
    Bibliographischer Nachweis von Predigten.
    Ein Projekt der Arbeitsgemeinschaft katholisch-theologischer Bibliotheken und des Verbandes kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken. Die Erfassungsarbeit geschieht in Mitgliedsbibliotheken der beiden Verbände.
  • Göttinger Predigten im Internet
    Predigten im Volltext zu den Sonn- und Feiertagen des Jahres.
    Strenge redaktionelle Betreuung. Autorinnen und Autoren werden vom Herausgeberkreis gezielt ausgewählt und angeschrieben.
  • Index Theologicus (früher Zeitschrifteninhaltsdienst Theologie) der Universitätsbibliothek  Tübingen
    Dokumentation des Inhalts von mehr als 600 theologischen und religionswissenschaftlichen Zeitschriften sowie aus Festschriften und Kongressveröffentlichungen

Mitglied bei: