Termine und Veranstaltungen
Di, 3.9. 16:30-19 Uhr

Methodencafé - Methoden kollegiale Beratung

Ort
Willkommen bei der Ev. Erwachsenen- und Familienbildung Westfalen und Lippe e. V. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
Art der Veranstaltung / Kategorie

Fortbildungen / Seminare / Vorträge

Zielgruppe

Erwachsene

Inhalte der Veranstaltung

Das Methodencafé richtet sich an alle Mitarbeitenden der Eingliederungshilfe, die sich mit den veränderten Anforderungen an Unterstützungsleistungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) auseinandersetzen. Begriffe wie z.B. personenzentrierte- und sozialraumorientierte Assistenzleistungen gilt es mit Leben zu füllen. Die theoretischen Grundlagen sind bekannt - wie aber findet die Umsetzung in die Praxis statt?

 

In diesem interaktiven Online-Angebot werden kurze Einheiten zu wesentlichen Schwerpunktthemen angeboten. Der Fokus liegt dabei auf der Vorstellung und Erprobung von Methoden und dem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Teilnehmenden auch eigene Methoden und Erfahrungen einbringen.

 

Ziel des Methodencafés ist es, den Teilnehmenden konkrete Handlungsmöglichkeiten und Methoden an die Hand zu geben, um die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Durch den Erfahrungsaustausch und das Einbringen eigener Methoden wird ein breites Spektrum an Lösungsansätzen erarbeitet.

 

Die Kompetenzerweiterung bezieht sich insbesondere auf die:

-Kommunikation und Interaktion

-Unterstützung bei der Alltagsbewältigung

-Förderung von Selbstbestimmung und Teilhabe

 

Ihre Lernergebnisse:

-Sie kennen und erproben Material und Methoden zur Umsetzung theoretischer Kenntnisse

-kommen in den Erfahrungsaustausch mit anderen Fachkräften

 

Methodencafé 2: Personenzentrierte Methoden zur Ressourcenarbeit

Sie kennen verschiedene Methoden, die hilfreich sind, um mit Menschen mit Unterstützungsbedarf ihre personalen, sozialen u.a.. Ressourcen zu entdecken.

 

weitere Veranstaltungen:

 

Methodencafé 1: Personenzentrierte Methoden zur Erkundung der Lebenswelt

Sie kennen verschiedene Methoden, um mit Menschen mit Unterstützungsbedarf über ihre Träume, Wünsche, Interessen, Vorlieben, Routinen etc. in den Austausch zu kommen.

 

Methodencafé 3: Formen der kollegialen Beratung

Sie kennen Methoden der kollegialen Beratung, die eine strukturierte Form der Fallberatung oder Bearbeitung von Fragestellungen in der Zusammenarbeit im Team ermöglichen.

 

Methodencafé 4: Möglichkeiten der Sozialraumerkundung

Sie kennen verschiedene Methoden zur Sozialraumerkundung mit Menschen mit Unterstützungsbedarf.

 

Die Methodencafés dauern jeweils 2,5 Stunden. Die Module des Methodencafès können einzeln oder als Paket gebucht werden. Bei Buchung aller Module erhalten Sie einen Rabatt von 20 Euro.

 

Unsere Seminare finden mit Webex Meeting statt. Sie erhalten im Vorfeld eine Anleitung, Testmöglichkeit und den Einwahllink für die Veranstaltung.

 

E-Mail

patricia.essmann@bethel.de

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:

***** Reines Online-Seminar *****

 

 

 

Preis: 45.- €

 

Zielgruppe/n: Arbeitnehmer/innen / Gewerkschafter/innen

 

Veranstalter:

Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.

Stiftung Nazareth - Bildung & Beratung Bethel

Nazarethweg 7

33617 Bielefeld

Telefon: 0521-1446110

 

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:

Meike Ude

 

Kursleitung:

Meike Ude

 

Referent / Referentin:

Frau Meike Ude

Veranstalter / veröffentlicht von
Ev. Erwachsenen- und Familienbildung Westfalen und Lippe e. V.
Olpe 35
44135
Dortmund

info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de