Termine und Veranstaltungen
Di, 31.1. 17-19:15 Uhr

Glaube bewegt ... uns! - digital über Zoom Interaktive Bibelwerkstatt mit Bibliolog

Ort
Willkommen beim Ev. Erwachsenenbildungswerk. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Bereich Weitere Informationen.
Art der Veranstaltung / Kategorie

Fortbildungen / Seminare / Vorträge

Zielgruppe

Erwachsene

Inhalte der Veranstaltung

"Was soll denn das bedeuten?... Ahhh...damit kann ich was anfangen...das hat was mit mir zu tun!" Biblische Texte sind nicht immer leicht zugänglich. Auch der Text zum Weltgebetstag Taiwan aus dem Epheserbrief hat es in sich. Theologisches Wissen, Auslegung und Austausch mit anderen helfen, sich der Bedeutung eines Textes zu nähern. Bibliolog ist ein Weg, die Bibel niederschwellig als lebendig und bedeutsam für das eigene Leben zu erfahren. Bei dieser Form geschieht die Auslegung eines Textes nach einer theologischen Einführung gemeinsam mit den Teilnehmenden: Der Text wird durch kreative Füllung seiner Lücken "griffig". Ich werde zu einer der biblischen Gestalten und rede mit. Gemeinsam lesen wir "zwischen den Zeilen" - ein spannender Dialog zwischen Mensch und Text (= Biblio-log) entsteht.

 

Entwickelt wurde der Bibliolog von dem amerikanischen jüdischen Literaturwissenschaftler Peter Pitzele. Die Methode beruht auf der Art des jüdischen Midrasch und wird ständig weiterentwickelt. Das bundesweite Bibliolog-Netzwerk mit zertifizierten Ausbildungen informiert: www.bibliolog.org

 

Neben Bibliolog sind in dieser Bibelwerkstatt weitere Zugänge zum Text vorgesehen. Und: ja, das geht digital!

 

Vorkenntnisse: inhaltlich keine; Internetzugang, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher erforderlich

 

Teilnahmegebühr: 15,00 €, für Mitglieder der Ev. Frauenhilfe in Westfalen 13,50

 

E-Mail

info@frauenhilfe-westfalen.de

Weitere Informationen

Veranstaltungsort:

***** Reines Online-Seminar *****

 

 

 

Preis: 15.- €

 

Zielgruppe/n: Allgemein an Weiterbildung Interessierte

 

Veranstalter:

Regionalstelle des Ev. Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e.V.

Ev. Frauenhilfe in Westfalen e.V.

Feldmühlenweg 19

59494 Soest

Telefon: 02921/3710

 

Verantwortlicher Mitarbeiter / Verantwortliche Mitarbeiterin:

Frau Claudia Montanus

 

Kursleitung:

Frau Claudia Montanus

 

Referent / Referentin:

Frau Claudia Montanus

Veranstalter / veröffentlicht von
Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.
Olpe 35
44135
Dortmund

info@ebwwest.de
Telefon: 0231-540910
Telefax: 0231-540949
Internet: www.ebwwest.de