Sie wollen mitziehen?

Leitung (m/w/d) der Finanzabteilung

Veröffentlicht am .

Das Kreiskirchenamt mit seinen ca. 50 Mitarbeitenden in Recklinghausen ist die gemeinsame zentrale Verwaltung der Ev. Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen und nimmt als Dienstleister der angeschlossenen Körperschaften des öffentlichen Rechts (17 Kirchengemeinden, 2 Kirchenkreise und deren Einrichtungen) die administrativen Grundaufgaben wahr.

 

Die Finanzabteilung des Kreiskirchenamtes betreut und unterstützt die kirchlichen Körperschaften in sämtlichen finanziellen Belangen. Sie wickelt den gesamten Zahlungsverkehr ab und führt die dazu erforderlichen Buchungen aus. Neben der Erstellung der Haushaltspläne, Jahresabschlüsse und Bilanzen sowie der Erstellung von Verwendungsnachweisen, ist die Finanzabteilung auch für die finanzielle Abwicklung von Anlagen im Bau verantwortlich.

 

Eigenschaften

Arbeitsort:
Limperstraße 15, 45657 Recklinghausen
Bundesland/Ausland:
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang:
Vollzeit
Befristung:
nein
Voraussetzung:
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Aufgabenbeschreibung

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Finanz- und Rechnungswesens - Sie führen, motivieren und entwickeln das Team (zurzeit 22 Mitarbeiter: innen und 2 Teamleiter)
  • Beratung der Kirchenkreise, Kirchengemeinden und Einrichtungen in sämtlichen Finanz- und Haushaltsangelegenheiten sowie Erarbeitung von Empfehlungen für Grundsatzentscheidungen
  • Finanz-, Haushalts- und Investitionsplanung für die Kirchenkreise und ihre Kirchengemeinden
  • Verantwortung für die Durchführung der laufenden Kassengeschäfte, der Buchhaltung sowie der Vermögensverwaltung
  • Aktive Mitarbeit an organisatorischen und fachlichen Veränderungen und Sonderprojekten (bspw. bei der zum 01.01.2025 geplanten Einführung der Umsatzsteuerpflicht oder der Digitalisierung des Rechnungseingangsworkflows)
  • Konzeptentwicklung zur Lösung von Finanzproblemen sowie kreative Mitarbeit bei Problemlösungen in den Gremien
  • Teilnahme an Gremiensitzungen

Voraussetzungen

siehe Anlage

 

Wir bieten

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche)
  • Vergütung nach EG 13 BAT-KF
  • 30 Urlaubstage und flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Individuelle Fortbildungen und Coaching
  • Dienstradleasing (JobRad)
  • Mitarbeit in einem erfahrenen, sympathischen und tragfähigen Team
  • Regelmäßigen Austausch und Meetings in einem eingespielten Leitungsteam
  • Spannende Aufgaben mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum
  • Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (KZVK)
  • Kostenfreien Parkplatz in der Tiefgarage (Ladesäule für E-Fahrzeuge vorhanden)
  • Kostenfreie Nutzung eines Kaffeevollautomaten sowie einer Wasserzapfstelle

Downloads

Kontakt zum Arbeitgeber

Verband der Ev. Kirchenkreise Gladbeck-Bottrop-Dorsten und Recklinghausen -Kreiskirchenamt-
Limperstr. 15
45657 Recklinghausen
Deutschland
Herr Jürgen Bahl
Telefon: 02361/206-123
E-Mail: RE-KKA-Bewerbungen@ekvw.de

Bewerbung

Gern können Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail schicken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

RE-KKA-Bewerbungen@ekvw.de