Aktuelle Meldungen für alle Suchenden finden Sie hier
Jugendarbeit lädt zu Fachtag Digitalisierung ein

Digitalisierung - Fluch und Segen?

Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen lädt am 10. April 2018 zu einem Fachtag rund um das Thema Digitalisierung und ihren Einfluss auf die Kinder- und Jugendarbeit ein.

Die Tagung findet von 10:00 bis 16:45 Uhr in Haus Villigst in Schwerte statt und wendet sich an Jugendliche und Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit der Evangelischen Kirche.

Präsentationen führen in das breitgefächerte Thema der Digitalisierung ein und geben Impulse, die am Nachmittag in praktischen Workshops vertieft werden können.

Das Angebot ist so vielfältig wie die Digitalisierung selbst. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, die digitale Welt zu entdecken und zu lernen, wie man Social Media gezielt einsetzen kann. Auf dem Programm stehen daneben u.a. »Soziale Innovation«, der »BlessU-2-Segensroboter«, das Minecraft Mini-Game »MineHandy« und das Thema Datenschutz.

Mit Vorträgen, Workshops, einem medienpädagogischem Marktplatz und einem Podium wird der Frage nachgegangen, ob Digitalisierung »brandneue Technik oder Instrument einer gesellschaftlichen Transformation« ist und welche Rolle künstliche Intelligenz heute und in Zukunft für die Jugend- und Bildungsarbeit spielen wird.

Der Anmeldeschluss für das Seminar ist am 3. April 2018.

Zurück