Aktuelle Meldungen für Gemeinden finden Sie hier
Tagesexkursion zu Offenen Kirchen für ehrenamtlich Mitarbeitende

Zwischen Unna und Soest

Zu einer Tagesexkursion zu Offenen Kirchen zwischen Unna und Soest lädt das Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste am Samstag, 14. September 2019 ein. Im Mittelpunkt der Fahrt stehen die Besuche der Stadtkirche Unna, der Offenen Kirche Unna-Bilmerich sowie der Wiesenkirche in Soest und der Marienkirche in Lippstadt.

Nicht nur Besucherinnen und Besucher, auch Mitarbeitende aus anderen Offenen Kirchen können hier viel entdecken und neue Anregungen für die eigene Arbeit vor Ort bekommen: Welche spirituellen und informativen Angebote gibt es in diesen Kirchen? Welche Erfahrungen machen Ehrenamtliche mit Besuchern aus dem Ort oder (Rad-)Touristen? Gibt es spezielle Projekte wie Kirchenführungen, Ausstellungen oder Mittagsandachten für die Offene Kirche? Die Exkursion bietet Gelegenheit, sich mit den dort tätigen ehrenamtlich Mitarbeitenden über deren Arbeit wie über die spirituellen, kulturellen wie informativen Angebote der Offenen Kirchen auszutauschen.

Eingeladen sind ehrenamtlich Mitarbeitende aus Gemeinden und Einrichtungen mit einer Offenen Kirche sowie alle Interessierten aus Kirchengemeinden, die über eine Kirchenöffnung nachdenken.

Die Rundfahrt mit dem Reisebus beginnt um 9.30 Uhr am Hauptbahnhof in Dortmund (Nordausgang), führt über Unna und Soest nach Lippstadt  und endet wieder in Dortmund um 18.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 € (incl. Verpflegung); ggf. ist eine Bezuschussung oder eine Übernahme der Teilnahmekosten durch die Gemeinde möglich. Informationen dazu erhalten Sie in Ihrem Gemeindebüro oder Gemeindepfarramt. Anmeldeschluss ist der 9. September 2019.

 

 

Zurück