Aktuelle Meldungen für Gemeinden finden Sie hier
Onlinekollekte, weil reguläre Gottesdienste ausfallen

Der digitale Klingelbeutel

MedienInfo 14/2020
 

In der Evangelischen Kirche von Westfalen gibt es angesichts der Corona-Krise jetzt Onlinekollekten.

Da reguläre Gottesdienste wegen der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht stattfinden können, geht auch kein Klingelbeutel durch die Reihen: Die traditionelle Bargeldkollekte fällt zur Zeit aus. Darunter leiden viele Projekte und Initiativen, die auf Kollekten- und Spendengelder angewiesen sind. Immer mehr Menschen nehmen an Gottesdiensten in Radio, Fernsehen und Internet teil.

Viele wünschen sich auch weiterhin eine Möglichkeit, über die Gottesdienstkollekte Not zu lindern und an wichtigen Aufgaben mitzuwirken.

Das macht die neue Onlinekollekte möglich: Ab sofort kann einfach und schnell hier über verschiedene sichere Bezahlwege der eigene Kollektenbeitrag gegeben werden - jederzeit und an jedem Ort. Erstmals kommt das am Karfreitag zum Zuge: Die Kollekte dieses Tages hilft besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen.
www.kollekte-online.de

Wer in herkömmlicher Weise per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen will, kann dies mit folgenden Angaben tun:

Empfänger:
Ev. Kirche von Westfalen, IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12
Verwendungszweck: Kollekte vom + Datumsangabe

Zurück