Im Landeskirchenamt in Bielefeld
sind rund 312 Menschen für Sie da.
Dezernat 12

Diakonie, Missionarische Dienste, Seelsorge

Das Dezernat 12 ist verantwortlich für den Dienst am Nächsten: in der Seelsorge, in der Diakonie und mit Blick auf missionarische Dienste in Westfalen und darüber hinaus.

Im Bereich Diakonie ist es für Angelegenheiten des Diakonischen Werkes ebenso verantwortlich wie für diakonische Einrichtungen, evangelische Kindergärten, Binnenschiffer- und Bahnhofsmission sowie diakonische Mutterhäuser.

Zu den missionarischen Diensten zählen neben den Bibelgesellschaften und den Themen Bibel und Bibelmission auch die Citykirchenarbeit, Gemeindeberatung, Sekten- und Weltanschauungsfragen, Urlauber- und Kurseelsorge, der Bereich Kirche und Sport, die Arbeit mit Bikern sowie die Gemeinschaften in der Landeskirche. Zugleich ist das Dezernat 12 auch für das Amt für missionarische Dienste verantwortlich und führt die Geschäfte des Ausschusses für missionarische Dienste.

Im Bereich Seelsorge reicht die Palette von der Krankenhausseelsorge bis zur Militärseelsorge: Alten-/Altenheimseelsorge, Seelsorge an Blinden und Gehörlosen, Seelsorge an Justizvollzugsanstalten, Polizeiseelsorge, Notfallseelsorge sowie die Ehe-, Familien-, Schwangerschaftskonflikt-Beratung ergänzen das Portfolio. Das Dezernat arbeitet eng mit dem Landespfarramt für den Kirchlichen Dienst in der Polizei, der Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung im Diakonischen Werk Westfalen, dem/der Beauftragten für Gehörlosenseelsorge und dem/der Beauftragten für Notfallseelsorge/Seelsorge in Feuerwehr und Rettungsdienst zusammen. Es wird begleitet durch den Ausschuss »Seelsorge und Beratung« und den »Ausschuss für den Kirchlichen Dienst in der Polizei«.

:


Ihre Ansprechpersonen im Dezernat 12

 Stephanie  Gonschior

Stephanie Gonschior
Sekretariat 

Landeskirchenamt

Telefon: 0521 594-208

Seelsorge und Beratung

 Ulf  Schlüter

Ulf Schlüter
Theologischer Vizepräsident 

Landeskirchenamt

Telefon: 0521 594-203