(Vor)freude im Advent
Der tägliche Begleiter durch den Advent

Advent, Advent... 24 Tage (Vor)Freude

Auch 2018 kommt der traditionsreiche EKvW-Adventskalender direkt aufs Smartphone - vom 1. Dezember bis zum Heiligen Abend. In diesem Jahr steht die (Vor)Freude im Mittelpunkt.

Jeden Tag verschicken wir eine Nachricht per WhatsApp mit einem adventlichen Gruß. Die virtuellen „Türchen“ können einfach da geöffnet werden, wo man gerade ist. Ab Anfang Dezember wird jeden Tag die „(Vor)freude“ etwas größer - bis wir an Weihnachten die beste Botschaft der Welt feiern :-).
Der Adventskalender funktioniert übrigens auch ohne Smartphone: Die täglichen Mini-Impulse gibt es auch auf dieser Seite.

Die Anmeldung erfolgt direkt hier unten über den grünen WhatsApp-Button:

© MessengerPeople
So geht's Häufige Fragen Datenschutzhinweis

Keine Nachricht bekommen?

Wer nach der Anmeldung noch keine Nachrichten bekommen hat: Ihr müsst die Telefonnummer, von der die Anmeldebestätigung kam, in euer Adressbuch eintragen. Dann sollte es klappen und ihr bekommt die Adventsnachricht beim nächsten Versandtermin :-).

Wir verschicken die Nachrichten jeden Morgen ab 8 Uhr. Nach der Anmeldung erhaltet ihr die erste Nachricht dann am nächstmöglichen Termin, also evtl. erst am nächsten Tag. Verpasste "Türchen" könnt ihr in der Galerie sehen.

Datenschutzhinweis

Zur Abwicklung des Versands nutzen wir den Anbieter Messengerpeople/WhatsBroadcast.

Mit dem Eintragen der im Anmeldevorgang angezeigten Telefonnummer in Dein Telefonadressbuch und dem Senden einer „START“-Nachricht stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten zum Zweck des Nachrichtenversandes zu. Messengerpeople hat sich zur Einhaltung der EKD-Datenschutzrichtlinien verpflichtet. Dennoch besteht, wie bei allen Datenübertragungen im Internet, keine 100%ige Sicherheit. Datenschutzhinweise findest Du hier.
Auch auf den Umgang von WhatsApp mit Deinen Daten haben wir keinen Einfluss, z. B. übermittelt WhatsApp regelmäßig Adressbuchdaten an die WhatsApp-Server in den USA (Informationen dazu).

So geht's

  1. WhatsApp muss auf dem Handy installiert sein
  2. Oben auf den grünen WhatsApp-Button klicken
  3. ...und die Datenschutzbedingungen bestätigen
  4. Nochmal auf den grünen Button klicken; damit sollte sich WhatsApp geöffnet haben
  5. Dann die angezeigte Telefonnummer auf dem Smartphone in den Kontakten unter dem Namen „ADVENT“* speichern
  6. Schicke die Nachricht, die dann in WhatsApp angezeigt wird, an uns zurück. Oder schreibe an die eben gespeicherte Nummer eine WhatsApp-Nachricht , die den Text „START“* enthält.
  7. Erst dann wird die Nummer in die Verteilerliste eingetragen und Du erhältst die adventlichen Nachrichten von uns.
  8. Zum Beenden oder Pausieren schicke eine Nachricht mit dem Text „STOP“*

    *Für Deine Eingaben kannst Du sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben verwenden.

Noch Fragen? Ein paar Antworten findet ihr hier.

Banner

Wer den Adventskalender weiterempfehlen möche: Hier gibt's ein paar Banner zum Einbinden auf der eigenen Website.

Banner (zip)