Kollekten: Geld sammeln
für einen guten Zweck

Kollekten

3. Sonntag vor der Passionszeit - Septuagesimae, 09.02.2020

Für die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen

Die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen unterstützt vielfältige pädagogische und missionarische Aktionen und Projekte, um Menschen allen Alters einen Zugang zur Bibel zu ermöglichen. Mit Ihrer Kollekte fördern Sie unsere Arbeit, die Bibel zu verbreiten und Lust auf Gottes Wort zu machen.

Eine Szene aus einer Talkshow: eine Politikerin wird gefragt, wie sie folgende Aussage beurteile: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.“ Ihre spontane Antwort: „Das ist ein interessanter Satz. Von wem stammt er? Von Brecht?“ – „Nein“, antwortete der Moderator ungerührt. „Der ist viel älter. Er stammt von Goethe.“
Beides ist falsch. Der Satz stammt aus der Bibel und geht noch weiter: „…sondern von einem jeden Wort, das aus dem Munde Gottes ausgeht.“ In der Bibel finden wir Gottes Wort. Die von Cansteinsche Bibelanstalt in Westfalen fördert mit vielfältigen Aktionen und Projekten das Interesse und Wissen um die Bibel. Mit Ihrer Kollekte unterstützen Sie unsere pädagogische und missionarische Arbeit – auch um dann in Talkshows die Antwort zu erhalten: „Das steht doch im Matthäusevangelium.“

Fürbitte

Weise uns, Herr, deinen Weg, dass wir wandeln in deiner Wahrheit. Wie gut, dass die Heilige Schrift bis heute Quelle der Hoffnung ist! Wir bitten dich heute für alle, die den vielstimmigen Chor der Schriften entdecken und unter dem Segen deines Wortes wachsen. Amen.

Mehr Informationen unter:
Informationsmaterial kann bei der von Cansteinschen Bibelanstalt in Westfalen, Olpe 35, 44135 Dortmund, Tel: 0231/5409-60; E-mail: stephan.zeipelt@amd-westfalen.de angefordert werden.

Zurück

Online-Kollekten

Gemeinsame Gottesdienste können wegen der Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Aber Gottesdienste über Radio, Fernsehen oder das Internet halten uns verbunden. Viele wünschen sich dabei auch eine Möglichkeit, über die Gottesdienstkollekte Not zu lindern und an wichtigen Aufgaben mitzuwirken.
Das macht seit Karfreitag 2020 die Onlinekollekte möglich.

www.kollekte-online.de

Aktuell: Kollekten 2020

Hier gibt es den Kollektenplan für 2020 (Kurzform) als PDF-Dokument zum Download.

Kollektenplan 2020

Aktuell: Kollekten-Empfehlungen 2020

PDF