Kollekten: Geld sammeln
für einen guten Zweck

Kollekten

3. Sonntag vor der Passionszeit - Septuagesimae, 17.02.2019

Für den Deutschen Evangelischen Kirchentag

„Was für ein Vertrauen“ lautet die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfinden wird. Er bringt über 100.000 Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren. Wir bitten Sie als Zeichen Ihrer Verbundenheit herzlich um Ihre Unterstützung.

„Was für ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19) lautet die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfinden wird.
Über 100.000 Menschen werden fünf Tage lang zusammenkommen und in 2.000 verschiedenen Veranstaltungen ins Gespräch kommen. Wir wollen nach Antworten suchen und aufzeigen, wie Vertrauen hilft, zu leben. Vertrauen als Kraft, die aktiviert und beiträgt, menschliche Enge und Vorurteile zu überwinden.

Kirchentag lebt von der Vielfalt und dem Engagement der beteiligten Menschen, die zu Tausenden den Kirchentag gestalten. Das Herzstück des Kirchentages sind die Menschen, die mitwirken und aktiv teilnehmen.

Kirchentag ist eine einzigartige Großveranstaltung, die sorgfältig vorbereitet werden muss. Wir bitten Sie als Zeichen Ihrer Verbundenheit herzlich um Ihre Unterstützung.

Fürbitte

Gott, wir bitten dich heute für die, die  sich im Juni in deinem Namen beim Kirchentag in Dortmund versammeln. Und für die, die mit ihrer Arbeit und ihrer Hilfe dieses Treffen möglich machen.

Hilf ihnen und uns, dir täglich neu zu vertrauen. Amen.

Zurück

Aktuell

Hier gibt es den Kollektenplan für 2019 (Kurzform) als PDF-Dokument zum Download.

Kollektenplan 2019

Kollekten-Empfehlungen 2019

PDF