Kollekten: Geld sammeln
für einen guten Zweck

Kollekten

Reminiscere, 25.02.2024

Für bedrängte und verfolgte Christen in der Welt

Weltweit sind Christinnen und Christen von zunehmender Verfolgung betroffen, zumeist bedingt durch politische Instabilität und Extremismus. Gesammelte Kollektengelder und das Engagement der internationalen christlichen Gemeinschaft bieten Unterstützung und Schutz. Diese Bemühungen sind essenziell, um Religionsfreiheit zu fördern und bedrohte Minderheiten zu unterstützen – ein Aufruf zur Solidarität für eine Welt ohne Verfolgung.

Christinnen und Christen sind in vielen Ländern Opfer von Verfolgung. So sehen sie sich z.B. in Armenien und Syrien mit zunehmender Anfeindung, Diskriminierung und Gewalt konfrontiert. In Armenien belasten politische Instabilität und wirtschaftliche Unsicherheit die christliche Gemeinschaft, während in Syrien der Bürgerkrieg und extremistische Gruppen zu Angriffen und Vertreibungen führen.

Der Krieg hat seine Spuren in vielen Menschen hinterlassen. Es braucht Räume, um mit den Menschen zu arbeiten, ihnen einen geschützten Raum für die Verarbeitung ihrer Erlebnisse und die Entwicklung von Schritten in die Zukunft zu geben. Mit den Kollektengeldern wird u.a. das Kulturzentrum der evangelisch-armenischen Bethelkirche in Aleppo, Syrien, unterstützt: die Gemeinde möchte neben vielen anderen Aktivitäten die Traumatherapie verstärken und insbesondere Kinder und Jugendliche in den Fokus nehmen. 
Die Verfolgung von Christen erinnert uns an die Notwendigkeit, für Toleranz und Schutz von Minderheiten einzustehen. Gesammelte Kollektengelder ermöglichen es, dringend benötigte Unterstützung bereitzustellen. Zudem engagiert sich die internationale christliche Gemeinschaft aktiv, um Bewusstsein zu schaffen und humanitäre Maßnahmen zu ergreifen. Diese gemeinsamen Anstrengungen sind entscheidend, um Religionsfreiheit zu fördern und den Schutz religiöser Minderheiten weltweit zu gewährleisten.

Fürbitte

Jesus Christus, wir bitten dich für benachteiligte, verfolgte und bedrängte Christen weltweit. Sie und ihre Familien brauchen Unterstützung. Segne sie und stärke alle Hände, die sich ihnen helfend entgegenstrecken. Schenk Mut und Geduld beim Ringen um Gemeinschaft. Das bitten wir in deinem Namen. Amen.

Zurück

Online-Kollekten

Ihre Kollekte können Sie ganz einfach online geben. Jederzeit, an jedem Ort. Wenn Sie in der Kirche bargeldlos spenden wollen und auch dann, wenn Sie per Radio, Fernsehen oder über das Internet an einem Gottesdienst teilnehmen. So lindern Sie Not und wirken an wichtigen Aufgaben mit. Für die Empfängerinnen und Empfänger der Kollekte ist Ihre Gabe ein Zeichen der Verbundenheit in schwerer Zeit. Zusätzlich bietet sie Ihnen die Möglichkeit, eine Zuwendungsbestätigung zu erhalten.

Kollekte online

Für die eigene Homepage

Den Kollekten-Button können Gemeinden auf ihrer eigenen Homepage einbinden. Er steht in zwei Größen zur Verfügung.

Download und Anleitung

Kollektenplan 2023

Hier gibt es den Kollektenplan für 2023 (Kurzform) als PDF-Dokument zum Download.

Kollektenplan 2023

Kollektenplan 2024

Kollektenplan für 2024 (Kurzform) als PDF-Dokument zum Download.

Kollektenplan 2024

Kollekten - Empfehlungen 2023

PDF

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von anderen Anbietern angezeigt werden.