Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Dr. Fidon Mwombeki wechselt zum Lutherischen Weltbund

Von Wuppertal nach Genf

WUPPERTAL - Generalsekretär Fidon Mwombeki verlässt die Vereinte Evangelische Mission (VEM). Der tansanische Theologe wechselt zum 1. Januar 2016 zum Lutherischen Weltbund (LWB) nach Genf. Dort wird er als Direktor die Abteilung für Mission und Entwicklung leiten.

Die Tätigkeit als Referent für Evangelisation führte den Pfarrer der Nordwest-Diözese der evangelischen lutherischen Kirche in Tansania im Jahre 2005 zur VEM nach Wuppertal. Hier übernahm er ein Jahr später das Amt des Generalsekretärs, die der Position des Vorstandsvorsitzenden entspricht.

Darüber hinaus engagierte sich Mwombeki sechs Jahre lang im Vorstand von Oikocredit, von 2010 bis 2012 auch in der Funktion als Präsident. Seit 2009 gehört er dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) an.

Die Stelle des jetzigen Generalsekretärs ist bereits ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. August.

Zurück