Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Evangelische Aktion zum Schulbeginn jetzt auch für Fünftklässler / 15.000 Materialpakete

Unterwegs in Gottes Welt – auch im neuen Schuljahr

In diesem Schuljahr sind landesweit nicht nur zahlreiche i-Dötze »unterwegs in Gottes Welt«, sondern erstmalig auch Kinder aus der 5. Klasse.

Die zentrale Botschaft der drei NRW-Landeskirchen zum Schulanfang lautet: »Heute beginnt dein neuer Weg. Und wohin er dich auch führen wird, du bist nicht allein. Auf Gottes Segen und seine Liebe kannst du dich immer verlassen. Denn du bist unterwegs in seiner Welt, mit seinem Schutz.«

Im vergangenen Jahr beteiligten sich allein im Bereich der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) über 200 Grundschulen an der Aktion, mit der somit über 8.300 Kinder erreicht wurden. »Für uns war das Motivation und Ansporn, das Projekt in diesem Sommer auch auf die Sekundarstufe I auszuweiten«, sagt Landeskirchenrat Fred Sobiech, (Bielefeld), der in der westfälischen Landeskirche für den Religionsunterricht zuständig ist.

Unter dem Motto »Ich pack’s – mit Vertrauen neue (Schul-) Wege gehen« wurde dazu für Lehrerinnen und Lehrer ein umfangreiches Materialpaket für Gottesdienst und Weiterarbeit im Unterricht zusammengestellt. Neben einer 44-seitigen Arbeitshilfe enthält jedes Paket einen Klassensatz mit 30 bunten Mini-Rucksäcken, die im Rahmen des Gottesdienstes mit kleinen Edelsteinen und Segenskärtchen gefüllt werden.

Im Mittelpunkt steht die biblische Erzählung von Rut und Noomi (Buch Rut, Kapitel 1). Denn mit und in dieser Geschichte erfahren die Kinder: »Gott begleitet die Menschen, Gott begleitet mich.« Die landesweit kostenlos für weiterführende Schulen zur Verfügung gestellten Materialpakete mit insgesamt 15.000 Mini-Rucksäcken waren schon vor den Sommerferien komplett vergriffen. Allein in der EKvW beteiligten sich 104 Schulen mit 298 Klassen an dem Projekt. Für die kommenden beiden Schuljahre 2017/2018 und 2018/2019 sind bereits jetzt weitere »Unterwegs in Gottes Welt«-Aktionen geplant.

Die 110 teilnehmenden westfälischen Grundschulen bekamen – wie im vergangenen Jahr – ebenfalls kostenfreie Materialpakete, die in enger Abstimmung mit dem Evangelischen Literaturportal (www.eliport.de) entstanden sind. Sie enthalten unter dem Motto »Lesen in Gottes Welt« für jede Schülerin und jeden Schüler das Lesebuch »Halte zu mir, guter Gott«, zusätzlich eine Lieder-CD und eine Broschüre sowie zur Verteilung am Ende des Einschulungsgottesdienstes Info-Flyer für Eltern und Angehörige mit einer Ausmalkarte für Kinder. (Pressemeldung 37/2016)

Zurück