Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Jahresprogramm 2016 des AmD erschienen

»Uns ist es wichtig, in Bewegung zu sein«

DORTMUND - »Jedes Jahr bewegt es uns wieder, wie wir ein gutes Programm zusammenstellen können. Es soll Sie darin unterstützen, ein engagiertes Christsein zu leben.«  Tagungen, Materialien, Hilfestellungen ... eine Fülle an Angeboten enthält das druckfrisch erschiene Jahresprogramm  des Amtes für missionarische Dienste.

In manchem wird die Bewegung sogar direkt sichtbar, wie in der neuen Werkstatt Bibel mobil: Eine Ausstellung zur Bibel, verpackt in einem Anhänger, der von Gemeinden ausgeliehen werden kann. Auch findet vieles in direkten Absprachen mit Gemeinden, Kirchenkreisen und Werken statt. Gottesdienste, Beratungen, Vorträge, Entwicklungen von Perspektiven, Glaubenskurse – das AmD unterstützt alle, die mit dem Evangelium »unterwegs zu den Menschen« sind.

Ein relativ neuer Arbeitsbereich sind die »Fresh Expressions of Church«. Gleich im Februar steht ein Intro-Wochenende auf dem Programm, das nicht nur in die Thematik einführt sondern gleich konkrete Impulse liefern willl. Neu aufgebaut wird auch der Bereich der Sekten- und Weltanschauungsfragen. Ein erster Studientag zum Thema »Neue christliche Gemeinschaftsbildungen« findet im Februar 2016 statt.

Zurück