Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Jetzt anmelden: Kirchentag 2017 lädt zur Mitwirkung ein

Ohne wäre der Kirchentag nur halb so gut

Der Kirchentag in Berlin wirft seine Schattten voraus: Künstlerinnen und Musiker, Initiativen und Gemeinden sind aufgerufen, sich mit ihren Ideen am Programm des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages vom 25. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu beteiligen.

Auf der Website des Kirchentages können sie sich ab sofort in neun Kategorien bewerben und anmelden. Beim letzten Kirchentag in Stuttgart war rund ein Drittel der 100.000 Teilnehmenden auch als Mitwirkende mit dabei.

Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au: »Wir laden Sie herzlich ein, die fünf Tage in Berlin und Wittenberg mitzugestalten. Kirchentage leben vom Engagement und dem Mitmachen vieler, und das soll auch im Programm sichtbar sein.«

Denn dieser Kirchentag wird ein ganz besonderer: Im 500. Jahr der Reformation werden 140.000 Menschen in Berlin und noch einmal mehr beim großen Festgottesdienst in Wittenberg am Sonntag erwartet.

Die Adresse kirchentag.de/mitwirken ist ab sofort aktiv für Bewerbungen mit originellen Gottesdienstformaten, kreativen Aktionen für Zentrum Jugend und Zentrum Kinder, für einen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten oder der Messe im Markt sowie für künstlerische, darstellende und musikalische Angebote. Bläser und Sänger können sich alleine oder als Chor voranmelden, um mit Einsätzen auf Straßen und Plätzen sowie in diakonischen Einrichtungen den Kirchentag zum Klingen zu bringen.

Bewerbungsschluss ist für die meisten Bereiche der 15. September 2016.

Zurück