Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Kirchenkreis Siegen bringt wieder Jugend-Sommer-Andachten heraus

Nimm's mal an

SIEGEN - »Nimm's mal an« - so lautet der Titel der Jugend-Sommerandachten, die der Evangelische Kirchenkreis Siegen auch in diesem Jahr wieder herausbringt. Los geht es am Samstag, 27. Juni, dem ersten Tag der Sommerferien.

Insgesamt sind es 46 Andachten, für jeden Ferientag eine. Sie wurden verfasst von Jugendlichen, Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit und Hauptamtlichen aus den Kirchengemeinen und dem Kirchenkreis. Die Andachten können in einem 80 Seiten starken Heft und auf der Internetseite www.andachtensommer.de nachgelesen werden.

Auf der Internetseite ist es zudem möglich, Kommentare zu einzelnen Andachten abzugeben und so mit anderen Leserinnen und Lesern in einen Dialog zu treten. So entsteht ein Austausch über einen Bibeltext im Internet, der herausfordert, gegebenenfalls durcheinanderbringt, womöglich zueinander führt und zum eigenen Denken anregt. Einloggen, mitdenken, mitschreiben lautet die Devise.

Neu ist, dass die geistlichen Impulse diesmal mit einer besonderen Aufgabe, einer Lebens- oder Denkherausforderung, verbunden sind. Wer die Andacht liest, ist aufgerufen, die Aufgabe anzunehmen. Natürlich freiwillig.

Das neue Andachtsheft ist ab sofort kostenlos bei den Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in den Evangelischen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Siegen erhältlich. Die Produktion wurde bezuschusst durch die Kinder- und Jugendstiftung  des Ev. Kirchenkreises Siegen und die Evangelische Kirche von Westfalen. (kp)

Zurück