Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Klänge aus dem südlichen Afrika

Namibischer Chor gab kleines Konzert im Landeskirchenamt

Der amibische Chor Thlokomela aus Katutura Nord (Kirchenkreis Otjiwarongo) ist derzeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen unterwegs. Die jungen Sängerinnen und Sänger kommen aus der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Namibia, die über die Vereinte Evangelische Mission mit der westfälischen Landeskirche partnerschaftlich verbunden ist. Eine Kirchenleitungsdelegation unter der Leitung von Präses Annette Kurschus wird im August Namibia und Südafrika besuchen.

Schwerpunkte der Tournee des Thlokomela-Chores sind die Kirchenkreise Herford, Gütersloh und Tecklenburg. Dort gibt es Konzerte in verschiedenen Gemeinden, außerdem u.a. in einem Übergangswohnheim für Flüchtlinge in Lengerich und Begegnungen in Schulen. Außerdem wirkt der Chor mit beim kreiskirchlichen Partnerschaftstag Tecklenburg mit dem Partnerschaftskirchenkreis Otjiwarongo.

Zurück