Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Neues Perikopenbuch erscheint

Jetzt vorbestellen

Zum 1. Advent 2018 wird nach einer längeren Vorbereitungs- und Erprobungszeit die neue Ordnung der gottesdienstlichen Lesungen und Predigttexte in Kraft treten. Dazu haben EKD, UEK, VELKD und Liturgische Konferenz drei Veröffentlichungen vorbereitet.

Bei der Umsetzung der neuen Perikopenordnung werden diese nicht nur hilfreich, sondern so gut wie unverzichtbar sein:

Das Lektionar mit dem Text der drei biblischen Lesungen sowie der drei zusätzlichen Predigttexte jedes Sonn- und Festtags, dazu den jeweiligen Spruch, Gebetspsalm und Halleluja-Vers, schließlich die Angabe der beiden Wochenlieder.
Das Perikopenbuch mit zusätzlichen Einführungen zu jedem Sonn- und Feiertag des Kirchenjahres, die den jeweiligen Text-, Klang- und Farbraum eines »Propriums« charakterisieren.

Ein Ergänzungsheft zum Evangelischen Gesangbuch, mit einer vollständigen Sammlung der Texte für das Psalmgebet der Gemeinde sowie den etwa dreißig neuen Liedern der Woche bzw. des Tages, die im Stammteil des aktuellen EG nicht enthalten sind.

Um die Druckauflage der drei Bücher kalkulkieren zu können, bitten die beteiligten Verlage (darunter der Luther-Verlag Bielefeld) um frühzeitige Bestellungen (bis zum 30. Mai 2018) und bieten dafür attraktive Rabatte an.

Interessierte Gemeinden sollen die Zahl der gewünschten Exemplare direkt an Ihre Superintendenturen melden. Dort werden die Daten gesammelt und anschließend gebündelt an die Verlage weitergegeben.

In der nebenstehenden Datei finden Sie die notwendigen Basis-Informationen.

 

Zurück