Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Klassische Kirchenmusik: Informationsveranstaltung der Hochschule für Kirchenmusik

Ganz klassisch

Am Mittwoch, den 13. September 2017, findet von 10 bis 18 Uhr in der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen ein Informationstag zum Studium der klassischen Kirchenmusik statt.

An diesem Tag können potenzielle Studienbewerber Einzel- und Gruppenunterricht wahrnehmen, um das Anforderungsniveau der Aufnahmeprüfungen kennenzulernen, die eigenen Fähigkeiten und Chancen dafür einzuschätzen oder schon gezielt für die Aufnahmeprüfung zu trainieren.

Für musikbegabte junge Menschen, die sich für ein (Kirchen-)Musikstudium interessieren, ist ein Besuch des Infotages ebenfalls empfehlenswert. Sie können sich ein Bild von dem Fächerspektrum und den beruflichen Perspektiven machen.

Der Tag bietet außerdem Gelegenheit, sich in Gesprächen mit den anwesenden Dozenten und Studierenden über Ensembles und andere Angebote der Hochschule, über den Studierendenalltag und berufliche Möglichkeiten im Bereich Kirchenmusik zu informieren.

Professoren und Dozenten der Hochschule bieten an diesem Tag Unterricht und Einblick in den folgenden Fächern an:

  • Künstlerisches Orgelspiel (LKMD Prof. Ulrich Hirtzbruch)
  • Liturgisches Orgelspiel/Improvisation (Prof. Christiane Michel-Ostertun)
  • Klavier (Erik Salvesen)
  • Gesang (Prof. Heidrun Luchterhandt)
  • Gehörbildung (Prof. Dorothea Ohly-Visarius)

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Zurück