Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
CD mit neue Orgelmusik aus Westfalen bietet Werke von Matthias Nagel

»… For Today«

WESTFALEN - »... For Today« - so lautet der Titel einer CD, die mit Werken von Professor Matthias Nagel neue Orgelmusik aus Westfalen bietet. 19 Stücke aus der Feder des Popkantors der Evangelischen Kirche von Westfalen sind auf der Scheibe zu hören.

Sie verbinden traditionelle Spieltechniken der Orgel mit modernen Klängen aus Pop-, Jazz- und Rockmusik. So entsteht ein erfrischender Mix aus Vertrautem und Aktuellem. Er zeigt, dass die sogenannte Popularmusik keineswegs vor der »Königin der Instrumente« Halt macht, sondern dass die Orgel durchaus in der Lage ist zu grooven, zu swingen oder zu rocken.

Die Stücke wurden von Elke Cernysev in der Christuskirche Recklinghausen, Marianne Nagel in der Christuskirche Unna-Königsborn, Ingomar Kury, in der Dreieinigkeitskirche Dortmund-Wellinghofen und von Gerhardt Marquardt in der Erlöserkirche Gevelsberg eingespielt.

Die CD ist für 14 Euro erhältlich bei Studio Schulte Medien GmbH (info@studioschulte.de) und bei Amazon.
Notenausgaben sind bei www.strube.de und www.baerenreiter.de erhältlich.

Zurück
Datum: 25.11.2015