Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
»So viel du brauchst …«: Aktion der Evangelischen Kirche von Westfalen geht in die dritte Runde

Fasten für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit

»So viel du brauchst …« - unter diesem biblischen Leitwort steht die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit von Aschermittwoch (1. März) bis Ostersonntag (16. April). In diesem Jahr beteiligen sich sieben evangelische Landeskirchen und laden gemeinsam zum Klimafasten ein.

Die Klimaschutzagentur der westfälischen Landeskirche im Institut für Kirche und Gesellschaft lädt gemeinsam mit dem Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) dazu ein, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der Fastenzeit zu stellen. Es geht darum, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern. Zum Beispiel achtsamer zu kochen und zu essen, anders unterwegs zu sein oder die eigenen Geldanlagen in den Blick zu nehmen: Wie geht meine Bank mit den Sparguthaben um?

Eine Fasten-Broschüre begleitet durch die Zeit und gibt praktische Anregungen. Jede Woche hat dabei ein anderes Thema. Man kann ein, zwei oder mehrere Ideen auswählen oder ganz eigene Schwerpunkte setzen. »Inne halten, sich auf das Wesentliche konzentrieren und Gottes Schöpfung mit Herz und Verstand in den Blick nehmen – so lässt sich neu erfahren, was wir brauchen«, erläutert Dr. Gudrun Kordecki, Leiterin des Fachbereichs Nachhaltige Entwicklung am Institut für Kirche und Gesellschaft. Volker Rotthauwe, Pfarrer für Nachhaltige Entwicklung, ergänzt: »Es geht darum zu erleben: Klimafasten tut Leib und Seele gut, lässt uns achtsamer werden, verändert mich und auch die Welt.«

Die Fasten-Broschüre und weitere Materialien können kostenfrei bestellt werden über www.klimafasten.de oder bei der
Klimaschutzagentur EKvW,
Institut für Kirche und Gesellschaft,
Auf dem Tummelplatz 8,
58239 Schwerte,
klimaschutzagentur@kircheundgesellschaft.de.

Die Organisatoren der Fastenaktion laden dazu ein, Rückmeldungen und Fasten-Erfahrungen zu teilen: über www.klimafasten.de oder über Facebook, Twitter und Co. mit dem Hashtag »#klimafasten«.

Klimafasten ist eine gemeinsame Initiative von:
Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Evangelische Kirche von Westfalen, Lippische Landeskirche, Evangelische Kirche im Rheinland, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Evangelische Landeskirche in Baden.

Zurück