Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
UK digital: Evangelische Wochenzeitung »Unsere Kirche« startet eigene App

Die gute Nachricht für Tablet und Smartphone

WESTFALEN - Seit Mitte Juni ist sie auf dem Markt und erfreut sich wachsender Beliebtheit: die App der Evangelischen Wochenzeitung »Unsere Kirche«. Zusätzlich zur Printausgabe macht sie mit allen zwölf Regionalteilen einen Blick über den kirchlichen Tellerrand möglich. Und das zu jeder Zeit und an jedem Ort. Denn UK digital ist für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet) optimiert und lässt sich auf Wunsch sogar offline, also ohne Internetverbindung lesen.

Darüber hinaus erscheint die digitale Variante in der Regel früher als ihr gedrucktes Pendant, nämlich donnerstags ab 18 Uhr. Sie enthält eine Suchfunktion, ein Archiv aller UK-Ausgaben seit Erscheinen der App und die Möglichkeit, auf die gewohnte ePaper-Ausgabe (pdf) zuzugreifen.

»Ziel der App ist es«, so Bernd Becker, Geschäftsführer des Evangelischen Presseverbandes für Westfalen und Lippe e. V., »neue Leserinnen und Leser zu erreichen.« Becker: »Der 'evangelische Blick' bleibt, er braucht aber neue mediale Formen, die gute Nachricht zu den Menschen zu bringen.«

Die UK-App kostet für Abonnenten zusätzlich 80 Cent pro Monat. Neukunden zahlen pro Monat 4,99 Euro bzw. pro Jahr 49,99 Euro. Sie ist im App Store (Apple) und bei Google Play  erhältlich.

Zurück
Datum: 03.08.2015