Unsere archivierten Nachrichten
auf einen Blick
Zentrale Veranstaltungsreihe zum Themenjahr »gotteswort - Reformation. Bild. Bibel.«

12 Vorträge in 12 Städten

Am Mittwoch, 28. Januar startet die Veranstaltungsreihe »12 Vorträge in 12 Städten« zum Themenjahr »gotteswort - Reformation. Bild. Bibel.« Los geht es um 19 Uhr in der Bielefelder Süsterkirche mit einem Vortrag von Professor Dr. Andreas Lindemann zum Thema »Christus - ›Bild des unsichtbaren Gottes‹ - Welche Bilder sind erlaubt?«.

Lindemann geht in seinem Vortrag unter anderem der Frage nach, ob Christenmenschen auf religiöse Bilder verzichten können oder gar auf sie angewiesen sind. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Von Januar bis Dezember halten zwölf Professorinnen und Professoren der Theologie jeweils am letzten Mittwoch des Monats Vorträge zu ausgewählten Themen. Sie finden jeweils in unterschiedlichen Städten in Westfalen statt. Veranstalter ist die Evangelische Kirche von Westfalen.

Zurück
Datum: 26.01.2015