Herrnhuter Losungen

Der HERR hört mein Flehen; mein Gebet nimmt der HERR an.
Psalm 6,10

Seid beharrlich im Gebet und wacht in ihm mit Danksagung!
Kolosser 4,2

Losung für den 20. 8. 2014

Foto: iStockphoto.com /Wasser: Irochka, Hände: BrianAJackson

Klare Kante

Wasser bald als Wirtschaftsgut?! Das könnte mit TiSA passieren. Klaus Breyer hat entschieden was dagegen.

Mehr erfahren...

Foto: freshexpressions.de

Fresh X

Jetzt auch in Westfalen: Fresh Expressions of Church. Hier gibt's die Infos.

Mehr erfahren...

Bild: EKvW

UCC-Forum 2014

„Ich bin so frei – Glaube ohne Kirche“ lautet das Motto des UCC-Forum am 12. und 13.9.2014 in Schwerte

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

1974 – 2014

40 Jahre Frauenordination: Wanderausstellung

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Komplett und übersichtlich

Internetseite präsentiert die Evangelischen Schulen der EKvW

Komplett und übersichtlich

BIELEFELD - Die Evangelische Kirche von Westfalen präsentiert ihre evangelischen Schulen auf einer neuen Internetseite: komplett und übersichtlich. Pünktlich zum Schuljahresbeginn in Nordrhein-Westfalen stellt die Seite die neun Schulen an den Standorten Bielefeld, Breckerfeld, Espelkamp, Gelsenkirchen, Lippstadt und Meinerzhagen vor. Neben einem kurzen Steckbrief sind die Schwerpunkte der einzelnen Schulen ebenso zu finden wie Kontaktdaten und zentrale Ansprechpersonen. Eltern, Schüler und...Komplett und übersichtlich

25.000 mit der Evangelischen Jugend unterwegs

Kinder und Jugendliche geben Ferienfreizeiten sehr gute Noten

25.000 mit der Evangelischen Jugend unterwegs

Westfalen. Über 60 Prozent der Jugendlichen sehen ihre Freizeitreise mit der Evangelischen Jugend als Highlight des Jahres. Das hat eine jetzt erstmals durchgeführte Erhebung ergeben. In den Sommerferien waren auch dieses Jahr Tausende Kinder und Jugendliche in Westfalen mit der Evangelischen Jugend unterwegs. Insgesamt zählen die Kinder- und Jugendfreizeiten jährlich rund 25.000 Teilnehmende. Die Ferienfreizeitangebote der Evangelischen Jugend von Westfalen richten sich an alle Kinder und...25.000 mit der Evangelischen Jugend unterwegs

Begeistert von gegenseitiger Herzlichkeit

Internationales Chorprojekt der Kirchenkreise Arnsberg und Soest ein voller Erfolg

Begeistert von gegenseitiger Herzlichkeit

RÜTHEN - 14 Tage Trommeln, Klavier Spielen, Singen und Tanzen in der Jugendherberge in Rüthen. Kommunal liegt sie auf Soester, kirchlich auf Arnsberger Gebiet,  – ein idealer Ort also für ein Internationales Chorprojekt, das beide Kirchenkreise mit ihren afrikanischen Partnern veranstalten. 30 Afrikaner und 14 Deutsche tummeln sich in den Räumen der Herberge und auf dem Gelände draußen. Die Fenster des Proberaumes sind weit geöffnet. Der vielstimmige und kräftige Gesang breitet sich aus –...Begeistert von gegenseitiger Herzlichkeit

„damit ihr klug werdet“

Kreative aufgepasst: Amt für Jugendarbeit startet Plakatwettbewerb

„damit ihr klug werdet“

SCHWERTE/WESTFALEN - Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen sucht sein neues Jahresplakat 2015. Erstmals soll das Plakatmotiv durch einen Wettbewerb ermittelt werden. Er steht unter dem Thema „damit ihr klug werdet“ (Psalm 90,12), das zugleich die Losung des Kirchentages 2015 in Stuttgart ist. Mitmachen können kreative Menschen aus ganz Westfalen. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von bis zu 1.000 Euro (1. Preis). Darüber hinaus wird das Gewinner-Motiv als Plakat...„damit ihr klug werdet“

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Annette Kurschus und Manfred Rekowski besuchen Synagoge in Wuppertal

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Wuppertal. Ein Zeichen der Solidarität mit den jüdischen Gemeinden haben die leitenden Theologen der beiden großen evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen gesetzt: Am Freitag (15.8.) besuchten der rheinische Präses Manfred Rekowski und seine westfälische Kollegin Annette Kurschus den Gottesdienst in der Wuppertaler Synagoge. Sie war am 29. Juli Ziel eines Brandanschlags gewesen. Präses Rekowski, Evangelische Kirche im Rheinland, erklärte: „Jüdinnen und Juden in unserem Land sollen...Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

Diakonie-Katastrophenhilfe hilft Flüchtlingen

50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

WESTFALEN - Die Evangelische Kirche von Westfalen stellt 50.000 Euro für die Flüchtlinge im Irak zur Verfügung. Mit dem Geld unterstützt die Diakonie-Katastrophenhilfe die Notleidenden, hauptsächlich religiöse Minderheiten wie Christen und Jesiden. Die Soforthilfe schließt an eine gestern (14.8.) veröffentlichte Erklärung der drei evangelischen Landeskirchen in NRW an. Präses Annette Kurschus (Bielefeld) hatte gemeinsam mit ihren Amtskollegen in Düsseldorf und Detmold betont: „Im Irak wird...50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

Eine eindrückliche Rundfahrt

Präses Annette Kurschus besuchte Bethel mit Gästen aus Tansania

Eine eindrückliche Rundfahrt

BIELEFELD-BETHEL - Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, besuchte jetzt mit Gästen aus Tansania und dem Kirchenkreis Siegen die Ortschaft Bethel. Begrüßt wurden sie von Pastor Ulrich Pohl. Im Gespräch mit Bethels Vorstandsvorsitzendem informierte sich die Gruppe über die diakonische Arbeit Bethels und die Vielfalt an Hilfen für Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Auch bei einer Rundfahrt durch Bethel erfuhren die Besucher eindrücklich, wie sich die...Eine eindrückliche Rundfahrt

Treffer 1 bis 7 von 768
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Eva-Maria Ranft
Ordiniert am 12.5.1985
in Gelsenkirchen-Buer-Erle

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Wenn der Killer in die Bibel blickt

"Kleider machen Leute!" heißt es ja so schön. Aber was passiert, wenn ein Berufskiller in die Kleider eines Priesters schlüpft? Verändern die ihn nur äußerlich?

www.augenblickmalonline.de

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum