Die Evangelische Kirche von Westfalen pflegt eine Vielzahl von partnerschaftlichen Verbindungen.
Partnerkirchen

Von der UCC bis zum La Plata

Streng genommen hat die Evangelische Kirche von Westfalen keine Partnerkirchen. Jedenfalls gibt es rein formal gesehen keine vertraglichen Vereinbarungen.

Dennoch pflegt die westfälische Landeskirche eine Vielzahl von ökumenischen partnerschaftlichen Verbindungen rund um den Globus. Das bietet einerseits die Chance, voneinander zu lernen, den eigenen Erfahrungsschatz auf diese Weise zu vergrößern und gewinnbringend für die eigene Praxis zu nutzen.

Andererseits relativiert der Blick über den Tellerrand so manches vermeintliche Problem vor der eigenen Haustür und eröffnet die Chance, die Sorgen und Nöte der Menschen in den anderen Kirchen wahrzunehmen und mitzutragen.

Das setzt voraus, dass man einander kennt und voneinander weiß. Deshalb stellen wir Ihnen an dieser Stelle eine Auswahl derjenigen Kirchen vor, mit denen die Evangelische Kirche von Westfalen partnerschaftlich verbunden ist.

Alle Partnerschaften auf einen Blick

Kirche unterwegs

Berichte von Besuchen bei befreundeten Kirchen gibt es im Blog:

kirche-unterwegs.ekvw.de