Schlager und Kirche - »dieses Thema war mal dran«
Schlager und Kirche

Ein bisschen Frieden

Das Gespräch mit dem Schlager ist bisher in der Kirche zumeist unterblieben. Wo es doch zustande kam, war es vorwiegend in abgrenzender Form. Im Januar 2014 wurde von der Evangelischen Kirche in Westfalen eine Tagung veranstaltet, die anders an das Thema heranging.

Es kam ein oft spannender Austausch zustande. Pro und Contra kamen zu Wort; wissenschaftliche und persönliche Erfahrungen und Zugänge wurden in die Debatte eingebracht. Alle Beteiligten waren sich zumindest darin einig, dass dieses Thema »einfach mal dran« war. Und vielleicht gibt es als Ergebnis dieses Gesprächs zwischen Kirche und Schlager demnächst so etwas wie »ein bisschen Frieden«...

Das von Vicco von Bülow und Matthias Nagel herausgegebene Buch dokumentiert die Tagung und die Reaktionen darauf.

Der Tagungs-Flyer zum Download (pdf)