Präses Annette Kurschus
Die Reformation war
in angstbeherrschten Zeiten
eine zutiefst entängstigende
und darin dem Wesen nach weltoffene Bewegung. / Präses Annette Kurschus

Montag

9.30 Uhr: Gottesdienst

11.15 Uhr:
Eröffnung
Bericht der Präses

15 Uhr:
Aussprache Präsesbericht
Anträge und Vorlage

19.45 Uhr: Zwischenbericht
»Das Pfarramt in der Dienstgemeinschaft unserer Kirche«

Dienstag

9.15 Uhr:
Vorstellungsreden Kirchenleitung
Einbringung Finanzen und Gesetze

15.00 Uhr (bis 17.30):
Vortrag Prof. Dr. Christiane Tietz: »Von der Freiheit und Unfreiheit eines Christenmenschen«

18.00 Uhr: Abend der Begegnung

Mittwoch

9.15 Uhr: Ausschusssitzungen

15.00 Uhr
1. Lesung kirchenordnungsändernde Gesetze
Ggf. Fortsetzung Ausschusssitzungen

18.00 Uhr: Buß- und Bettagsgottesdienst

Donnerstag

9.15 Uhr
Wahlen zur Kirchenleitung
Ergebnisse Ausschüsse
Ausschnitt Eikon-Produktion »Katharina von Bora«

14.30 Uhr
Grußwort
Ergebnisse Ausschüsse

Wo und wie?

So kommen Sie zum Tagungsort. Bei Fragen hilft das Team vom Synodenbüro.

Kontakt & Anreise

Was und wann?

Den Zeitplan und die Verhandlungsgegenstände der Synode finden Sie hier.

Dokumente

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen zur Synode 2015 finden Sie auf dieser Seite, über unsere komfortable Suche und in unserem Pressebereich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zum Pressebereich