Losungen der Herrnhuter Brdergemeine

Gott wird mich erlösen aus des Todes Gewalt; denn er nimmt mich auf.
Psalm 49,16

Wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die entschlafen sind, durch Jesus mit ihm einherführen.
1.Thessalonicher 4,14

Losung für den 25. 4. 2014

Glaube

Wir glauben an den einen Gott,
der in Jesus uns Menschen versöhnt und befreit.

aus: "Unser Leben - Unser Glaube - Unser Handeln"

So unterschiedlich wir Christinnen und Christen in Westfalen auch sein mögen: Es ist der Glaube an den einen Gott, der uns miteinander verbindet. Ein Glaube, der vielen Menschen, auch über Westfalen hinaus, Kraft gibt und sie trägt - im Leben wie im Sterben.

Weil die Sache mit dem Glauben sehr persönlich ist, gibt es auch in Glaubensdingen oft verschiedene Meinungen. So verschieden, wie wir Menschen nun mal sind. Regelmäßig werden wir an dieser Stelle deshalb unterschiedliche Positionen vorstellen: jeweils fünf Meinungen zu einem bestimmten Aspekt des Glaubens oder des Lebens, das sich aus dem Glauben ergibt.
"5 Meinungen" sollen zur Diskussion anregen und im besten Fall helfen, den eigenen Glauben zu vertiefen.

Diesen Zweck verfolgen auch die "Texte des Glaubens" ebenso wie die Gebete, die wir präsentieren und Stück für Stück erweitern. Sie können die Grundlage für die persönliche Zeit mit Gott bilden oder für Gruppengespräche und Andachten genutzt werden.

Möglicherweise möchten Sie mit anderen über Ihren eigenen Glauben ins Gespräch kommen. Glaubenskurse bieten dazu eine gute Gelegenheit. Egal, ob Sie selbst an einem Kurs teilnehmen, oder einen Kurs in Ihrer Gemeinde veranstalten möchten: Hier finden Sie die nötigen Informationen.

Zum Download

Zum Download

In dieser Broschüre sind die wichtigsten Inhalte unseres Glaubens zusammengefasst.

 
 
 
 
Glauben
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum