Herrnhuter Losungen

Der HERR, unser Gott, ist gerecht in allen seinen Werken, die er tut.
Daniel 9,14

Der Gutsherr sprach: Freund, ich tue dir nicht unrecht. Ist es mir etwa nicht erlaubt, mit dem, was mein ist, zu tun, was ich will? Machst du ein böses Gesicht, weil ich gütig bin?
Matthäus 20,13.15

Losung für den 25. 4. 2015

Foto: epd-bild/Friedrich Stark

Trauergottesdienst

„Gott, sammle meine Tränen in deinen Krug“ - Germanwing-Flug 4U9525: Ökumenischer Trauergottesdienst mit Präses Annette Kurschus

Mehr erfahren...

Bild: pixabay

Klare Kante

Der Sonntag ist ein Geschenk. Und Geschenke kann man annehmen oder ablehnen.

Mehr erfahren...

Grafik: AMD

maximale

Action und Tiefgang: Gemeinde-Festival maximale am 31. Mai in Hamm

Mehr erfahren...

Foto: iStockphoto.com/motimeiri

Ostern

Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Mehr erfahren...

Bild: EKiR/EKvW

„Gottes großes Geschenk“ - Passion und Ostern multimedial erleben

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

"Ich bete für die Angehörigen."

Präses Annette Kurschus nach dem Germanwings-Flugzeugunglück

"Ich bete für die Angehörigen."

BIELEFELD - Nach dem Germanwings-Flugzeugunglück auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf hat sich Präses Annette Kurschus geäußert:„Lasst uns unser Herz samt den Händen aufheben zu Gott im Himmel!“(Klagelieder 3,41)Vor nicht allzu langer Zeit war ich selbst mit dem Flugzeug von Barcelona nach Düsseldorf unterwegs. Kaum vorstellbar, was die Angehörigen der durch dieses schreckliche Unglück ums Leben gekommenen Menschen gerade durchmachen. Von einem Moment..."Ich bete für die Angehörigen."

16 Schüler aus Haltern in abgestürztem Flugzeug

16 Schüler aus Haltern in abgestürztem Flugzeug

DÜSSELDORF - An Bord des über Frankreich abgestürzten Airbus waren auch 16 Schüler und zwei Lehrer aus dem westfälischen Haltern am See, wie das Schulministerium am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat sich tief erschüttert über den Absturz der deutschen Passagiermaschine in Frankreich geäußert. "In tiefer Trauer gilt unser ganzes Mitgefühl den Angehörigen und Freunden der Opfer", sagte sie. Der Oberstufenkurs des...16 Schüler aus Haltern in abgestürztem Flugzeug

„AberGlaube …“

1. Predigt-Slam in Dortmund

„AberGlaube …“

DORTMUND - Vier Pfarrer und Pfarrerinnen treffen am kommenden Freitag auf vier Poetry Slammer und buhlen mit ihren Texten zum Thema „AberGlaube …“ um die Gunst des Publikums. Alle acht wollen in der Pauluskirche in Dortmund ihre Lust am Wort beherzt auf die Bühne bringen und ihre Geistesblitze himmlisch servieren. Wie bei jedem Poetry-Slam gibt es auch beim erstmals stattfindenden Predigt-Slam zwei feste Regeln: Jeder und jede hat nur fünf Minuten Zeit und das Publikum bestimmt den Sieger mit...„AberGlaube …“

Energieeffizienz und Klimaschutz

Noch ein energieeffizientes Gebäude in Haus Villigst / Sanierung startet im März 2015

Energieeffizienz und Klimaschutz

SCHWERTE/WESTFALEN -Im März 2015 beginnen die Arbeiten für eine weitere klimafreundliche Gebäudesanierung in Haus Villigst, der zentralen Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Ganz bewusst setzt die Landeskirche dabei nicht auf Abriss und Neubau – sondern auf eine besonders energieeffiziente Sanierung des alten Verwaltungsgebäudes. So werden zukunftsorientiert wertvolle Ressourcen weiter genutzt. Mit positivem Nebeneffekt: Der Deponieberg wächst nicht weiter an. Die...Energieeffizienz und Klimaschutz

Trinkwasser muss geschützt werden

Umweltexpertin Gudrun Kordecki fordert strengere Begrenzungen im Fracking-Gesetzentwurf

Trinkwasser muss geschützt werden

SCHWERTE - Die Umweltexpertin Gudrun Kordecki fordert strengere Begrenzungen im Fracking-Gesetzentwurf der Bundesregierung. "Nötig wäre ein sehr strenges und restriktives Gesetz, das dafür sorgt, dass die Umwelt und unser Trinkwasser umfassend geschützt werden", sagte Kordecki vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten in der EKD (agu) dem Evangelischen Pressedienst (epd). In dem Regelungspaket werde nur eine bestimmte Technik, die unkonventionelle Erdgasförderung aus...Trinkwasser muss geschützt werden

„Große emotionale Verbundenheit mit Kirchen“

Preisträger des Fotowettbewerbs von Stiftung KiBa und KD-Bank

„Große emotionale Verbundenheit mit Kirchen“

DORTMUND/HANNOVER - Zusammen mit der Stiftung KiBa (Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland) suchte die Bank für Kirche und Diakonie ausgefallene Fotos für den Wettbewerb "Kirche(n) ins rechte Licht setzen". Die Preisträger stehen nun fest. Die Jury unter Vorsitz von Präses Annette Kurschus hat insgesamt acht Fotografien ausgezeichnet. Ein fröhliches Kleinkind vor einem Taufbecken zeigt die Fotografie von Sarah Trapp aus dem hessischen Gersfeld, die dafür mit...„Große emotionale Verbundenheit mit Kirchen“

Bedingungsloses Grundeinkommen in Namibia?

Evangelischer Altbischof Kameeta wird Minister für Armutsbekämpfung und Sozialfürsorge - Erfolgreiches Modellprojekt mit Unterstützung der westfälischen Landeskirche

Bedingungsloses Grundeinkommen in Namibia?

NAMIBIA/WESTFALEN - Namibia könnte bald als erstes Land der Welt ein bedingungsloses Grundeinkommen einführen. Der evangelische Theologe Zephanja Kameeta, der dieses Projekt als Bischof seit Jahren vorangetrieben hat, ist jetzt Minister für Armutsbekämpfung und Sozialfürsorge.Namibias Premierminister und designierter Präsident Hage Geingob hat Altbischof Kameeta am Samstag (21.3.) zum ersten Chef dieses neu geschaffenen Ministeriums ernannt. Seine Aufgabe ist es, den generellen...Bedingungsloses Grundeinkommen in Namibia?

Treffer 43 bis 49 von 1057
<< Erste < zurück 4 5 6 7 8 9 10 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Fotonachweis:

404 Not Found

Not Found

The requested URL /rundfunkandachten/artikel.php&tx_ttnews[pointer]=6&cHash=eac76240d1ab05bdc449e4d85e723532 was not found on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Kollekte

3. Sonntag nach Ostern (Jubilate), 26.04.2015

Für die Evangelische Jugendarbeit in Westfalen

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum