Herrnhuter Losungen

Deinen Willen, mein Gott, tue ich gern, und dein Gesetz hab ich in meinem Herzen.
Psalm 40,9

Das ist die Liebe zu Gott, dass wir seine Gebote halten; und seine Gebote sind nicht schwer.
1.Johannes 5,3

Losung für den 28. 2. 2015

Bild: clipdealer

Klare Kante - Fleisch

Überzüchtete Schweine, geschredderte Küken, gequälte Puten - es reicht!

Mehr erfahren...

Der Bibelturm in der neuen "Werkstatt Bibel" erlaubt ungewohnte Einblicke in das Buch der Bücher. Foto: EKvW

Themenjahr 2015

Das Themenjahr "gotteswort - Reformation. Bild. Bibel." ist eröffnet.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Paulus und seine provokanten Sprachbilder

Theologischer Studientag zum Thema "Glaube, Hoffnung, Liebe"

Paulus und seine provokanten Sprachbilder

DORTMUND/WESTFALEN - Nicht nur Jesus, sondern auch Paulus verwendet viele Sprachbilder. Oft werden seine Metaphern und Bilder viel zu wenig beachtet. Das soll sich ändern. Darum lädt das Amt für missionarische Dienstag am Montag, 9. Februar, alle Interessierten zu einem Theologischen Studientag nach Dortmund ein. Das Thema: „Glaube, Hoffnung, Liebe – durch die provokanten Sprachbilder des Paulus neu ausgelegt”. Referent ist Dr. Peter Wick, Professor für Theologie des Neues Testamentes an der...Paulus und seine provokanten Sprachbilder

Praxistag Fundraising

Auf dem Programm: Gute Beispiele, Antragspraxis, Projektentwicklung und Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Praxistag Fundraising

Die drei evangelischen NRW-Landeskirchen bieten in Kooperation mit der Bank für Kirche und Diakonie auch in diesem Jahr wieder einen Praxistag Fundraising an. Er findet im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland (Hans-Böckler-Str. 7, 40476 Düsseldorf) statt und beginnt um 10 Uhr. Der Tag beginnt mit einem Einführungsvortrag, in dem Pfarrer Hansjörg Federmann (Kirchengemeinde Welper-Blankenstein) über Erfahrungen und Perspektiven aus dem Kirchenkreis Hattingen-Witten...Praxistag Fundraising

Neue Kooperation vereinbart

Landeskirche intensiviert Engagement für internationalen Freiwilligendienst

Neue Kooperation vereinbart

DORTMUND/WESTFALEN - Das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) und das Amt für Jugendarbeit (AfJ) der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) haben eine neue Kooperation vereinbart. Gemeinsam ermöglichen die beiden Ämter künftig jungen Erwachsenen aus Partnerkirchen der EKvW einen einjährigen Freiwilligendienst in Gemeinden und Einrichtungen zu absolvieren. Ziel ist es, dass die jungen Menschen so das Land, die Kultur, die Sprache und die Kirche vertieft kennen...Neue Kooperation vereinbart

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

„So viel Du brauchst“: Aktion der Evangelischen Kirche von Westfalen in der Passionszeit

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

WESTFALEN - Der Klimaschutz ist das Thema einer neuen Fastenaktion der Evangelischen Kirche von Westfalen von Aschermittwoch (18. Februar) bis Ostersonntag (5. April). Das Motto: „So viel Du brauchst“. Die Klimaschutzagentur der westfälischen Landeskirche am Institut für Kirche und Gesellschaft lädt gemeinsam mit dem Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) dazu ein, Klima-Fastenideen auszuprobieren. Die Aktion regt an, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag...Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Die Macht und die Freiheit der Worte und Bilder

Präses Annette Kurschus eröffnet Themenjahr „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“

Die Macht und die Freiheit der Worte und Bilder

DORTMUND/WESTFALEN - Zu Beginn des Themenjahres „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“ hat Präses Annette Kurschus an die Kraft biblischer Bilder erinnert. Die Bibel zeichne mit Worten „eindrücklicher, als es mit Pinsel und Farben je gelingen könnte.“ Das Wort Gottes sei „Gegen-Wort und Alternativ-Bild gegen die Resignation“, sagte die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) am Sonntag (11.1.) im Eröffnungsgottesdienst in der Dortmunder Marienkirche. Bild und Bibel...Die Macht und die Freiheit der Worte und Bilder

Neue Höchstwerte erzielt

Bank für Kirche und Diakonie zufrieden mit Geschäftsjahr 2014

Neue Höchstwerte erzielt

DORTMUND - Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) blickt nach eigenen Angaben auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Bei Kundeneinlagen und Krediten seien neue Höchstwerte erzielt worden, teilte die KD-Bank am Donnerstag in Dortmund mit. Die Einlagen stiegen um ein Prozent auf 4,1 Milliarden Euro, mit den Wertpapieranlagen der Kunden sind es 6,5 Milliarden Euro. Die Bilanzsumme der KD-Bank liegt stabil bei rund 4,8 Milliarden Euro. Das Kundenkreditgeschäft wuchs um fünf Prozent...Neue Höchstwerte erzielt

Heller, freundlicher und mit Kapelle

Haus Nordhelle nach siebenmonatiger Umbauphase offiziell wiedereröffnet

Heller, freundlicher und mit Kapelle

MEINERZHAGEN/WESTFALEN - Sieben Monate hat der Umbau gedauert. Jetzt ist Haus Nordhelle offiziell wiedereröffnet worden. Im Rahmen einer Feierstunde übergaben Superintendentin Martina Espelöer (Kirchenkreis Iserlohn) und Superintendent Klaus Majoress (Kirchenkreis Lüdenscheid-Plettenberg) den symbolischen Schlüssel zum modernisierten Tagungszentrum an Geschäftsführer Christian Graf. Nach dem Umbau ist das Haus heller und freundlicher. Es verfügt über 65 renovierte und neu möblierte Einzel-,...Heller, freundlicher und mit Kapelle

Treffer 43 bis 49 von 988
<< Erste < zurück 4 5 6 7 8 9 10 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Toleranz lohnt sich!

Peter Becker hat ein kleines ebook entdeckt, das er gerne weiterempfiehlt. Da geht es darum, wie grausam und gewalttätig der Glaube an einen Gott sein kann. Aber auch wie befreiend Glaube und Humor sind.

 www.augenblickmalonline.de

Kollekte

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum