Herrnhuter Losungen

Ich lehrte Ephraim gehen und nahm ihn auf meine Arme; aber sie merkten's nicht, wie ich ihnen half.
Hosea 11,3

Sind wir untreu, so bleibt er doch treu; denn er kann sich selbst nicht verleugnen.
2.Timotheus 2,13

Losung für den 31. 1. 2015

Bild: clipdealer

Klare Kante Wirtschaft und Soziales

Wirtschaft und Gerechtigkeit, geht das zusammen? Zwei Menschen, zwei Meinungen in klare-kante.info

Mehr erfahren...

Der Bibelturm in der neuen "Werkstatt Bibel" erlaubt ungewohnte Einblicke in das Buch der Bücher. Foto: EKvW

Themenjahr 2015

Das Themenjahr "gotteswort - Reformation. Bild. Bibel." ist eröffnet.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Kirchen in der Türkei weiterhin benachteiligt

Islambeauftragter: Kirchenneubau löst nicht Probleme der Christen in Türkei

Kirchen in der Türkei weiterhin benachteiligt

BIELEFELD - Der evangelische Nahost-Experte Gerhard Duncker sieht in einem Kirchenneubau in Istanbul noch keine grundlegende Verbesserung für Christen in der Türkei. "Das größere Problem, dass es keine theologische Ausbildung für den Priesternachwuchs in der Türkei gibt, ist überhaupt nicht im Blick", sagte der Islambeauftragte der Evangelischen Kirche von Westfalen in Bielefeld dem Evangelischen Pressedienst (epd). Auch seien Kirchen nicht frei, über ihr Eigentum zu verfügen. Dass...Kirchen in der Türkei weiterhin benachteiligt

Gemeindeglieder sollen mit Muslimen sprechen

Kirchlicher Islamexperte: Pegida auch in den Gemeinden thematisieren

Gemeindeglieder sollen mit Muslimen sprechen

BIELEFELD - In der Auseinandersetzung mit den islamfeindlichen "Pegida"-Demonstrationen sieht der kirchliche Islamexperte Gerhard Duncker auch die Kirchen gefordert. "Die Menschen, die bei Pegida mitlaufen, sind nicht alles Atheisten, sondern oft in der Kirche", sagte der Islambeauftragte der Evangelischen Kirche von Westfalen dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Bielefeld. "Wir müssen da klar nach innen reden", mahnte der Landeskirchenrat. Duncker begrüßte...Gemeindeglieder sollen mit Muslimen sprechen

Gute Berufsaussichten für Pfarrerinnen und Pfarrer

Infotagung der Evangelischen Kirche von Westfalen

Gute Berufsaussichten für Pfarrerinnen und Pfarrer

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Evangelische Kirche von Westfalen bietet allen Interessierten am 12./13. Februar in Bielefeld eine Informationstagung zum Pfarrberuf an. Das Studium der Evangelischen Theologie, der weitere Ausbildungsweg und die Arbeitsfelder im Pfarrberuf – darüber informiert diese Veranstaltung, die sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe richtet. Fachleute vom Landeskirchenamt in Bielefeld, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Theologiestudierende...Gute Berufsaussichten für Pfarrerinnen und Pfarrer

Die Weihnachtsbotschaft ist „heilsam und heilvoll verrückt“

Präses Annette Kurschus: Stimmungsmache gegen Flüchtlinge ist Verrat an Christus

Die Weihnachtsbotschaft ist „heilsam und heilvoll verrückt“

WESTFALEN - Für Präses Annette Kurschus ist die Weihnachtsbotschaft untrennbar verbunden mit dem Thema Flucht und Vertreibung. „Wer heute Stimmung macht gegen die, die fliehen mussten und bei uns Schutz und ein besseres Lebens suchen, verrät den Christus, auf den sich das ‚christliche Abendland‘ beruft“, sagte die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen in ihrer Predigt am 1. Weihnachtstag (25.12.) in Bielefeld. Er selber war als neugeborenes Kind auf der Flucht. „Wer...Die Weihnachtsbotschaft ist „heilsam und heilvoll verrückt“

Krippenfigur mit Laptop

Weihnachtsansprache von Pfarrerin Birgit Winterhoff in den NRW-Lokalradios

Krippenfigur mit Laptop

NRW - "Im Stall von Bethlehem ist Platz für alle" - so lautet das Fazit der Weihnachtsansprache von Pfarrerin Birgit Winterhoff. Sie war am Heiligabend um 18.45 Uhr in allen NRW-Lokalradios zu hören. Die Leiterin des Amtes für missionarische Dienste (AmD) spannt dabei den Bogen von einer Schnittwunde, die im Krankenhaus behandelt wird bis hin zur Frage, ob eine Krippenfigur mit Laptop in der Nähe der Krippe mit dem Jesuskind stehen darf. Darf sie, denn: "Die eigene Familie...Krippenfigur mit Laptop

Dank für Arbeit im Gefängnis und im Altenheim

Präses Annette Kurschus besuchte JVA Hövelhof und Sophie-Cammann-Haus Paderborn

Dank für Arbeit im Gefängnis und im Altenheim

HÖVELHOF/PADERBORN - Präses Annette Kurschus hat an Heiligabend ihre schon traditionellen Weihnachtsbesuche gemacht: In diesem Jahr war die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen im Jugendgefängnis Hövelhof und im St. Johannisstift Paderborn. In der Justizvollzugsanstalt Hövelhof leben etwa 180 Strafgefangene zwischen 18 und 24 Jahren im offenen Vollzug. Präses Annette Kurschus dankte den Justizvollzugsbediensteten für ihre Arbeit, die sie mit großer Selbstverständlichkeit...Dank für Arbeit im Gefängnis und im Altenheim

Willkommene Hoffnungsträger

Zuflucht im Wittekindsland: Christen unterstützen geflüchtete Frauen, Männer und Kinder

Willkommene Hoffnungsträger

HERFORD - Viele Menschen fliehen heute vor Krieg und Terror. Oft haben sie unermessliches Leid erfahren – wie vor 70 Jahren die Flüchtlinge des Zweiten Weltkrieges. Im Wittekindsland finden manche von ihnen Schutz. Es gibt in allen Orten des Kreises Herford gute Beispiele von Organisationen, Gruppen und Einzelnen, die heute geflüchteten Frauen, Männern und Kindern helfen. „Die Hilfsbereitschaft ist hoch, genauso wie die Frage, wie man helfen kann“, berichtet Pfarrer Holger Kasfeld, Vorstand...Willkommene Hoffnungsträger

Treffer 29 bis 35 von 966
<< Erste < zurück 2 3 4 5 6 7 8 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Honig im Kopf

Der Filmtipp zum Wochenende: Um eine Familie und ihren an Alzheimer erkrankten Opa geht es in dem Film „Honig im Kopf“. Und dem einen oder anderen wird einiges in dem Film bekannt vorkommen.

www.augenblickmalonline.de

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum