Herrnhuter Losungen

Du bist groß, HERR! Denn es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir nach allem, was wir mit unsern Ohren gehört haben.
2.Samuel 7,22

Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige. Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Offenbarung 1,17-18

Losung für den 23. 11. 2014

Foto: EKvW

Landessynode 2014

Vom 17. bis 20. November tagte die Landessynode in Bielefeld-Bethel.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Klare Kante

Kirchliche Bestattung – trotz Kirchenaustritt? Klare Kante von Dr. Albrecht Philipps

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Diakonisches Werk Lippe tritt westfälischer Diakonie bei

Beratungsarbeit in der Region Lippe wird vom Referat Diakonie fortgeführt

Diakonisches Werk Lippe tritt westfälischer Diakonie bei

DETMOLD - Die Fusion der Diakonischen Werke Lippe und Westfalen ist einen weiteren Schritt vorangekommen. Die Mitgliederversammlung des Diakonischen Werks Lippe hat dem Beitritt zum Diakonischen Werk Westfalen-Lippe zugestimmt, wie das Detmolder Landeskirchenamt am Freitag erklärte. Zustimmen muss jetzt noch die Hauptversammlung des Diakonischen Werks Westfalen. Die bisherigen Mitarbeitenden des Diakonischen Werks Lippe werden in das neu gegründete Referat Diakonie bei der Lippischen...Diakonisches Werk Lippe tritt westfälischer Diakonie bei

Diakonische Arbeit am La Plata

Evangelische Kirche von Westfalen bietet Freiwilligendienste in Argentinien an

Diakonische Arbeit am La Plata

WESTFALEN-BIELEFELD -  Jungen Leuten zwischen 18 und 28 Jahren bietet die Evangelische Kirche von Westfalen wieder die Möglichkeit, ab August 2015 ein Jahr in der Evangelischen Kirche am La Plata (Argentinien/Uruguay/Paraguay) zu verbringen. Angeboten werden sieben Einsatzstellen im diakonischen Bereich: in Kinder- und Jugendeinrichtungen in Armenvierteln im Großraum Buenos Aires, in der Indianer-Gemeinde Takuapi sowie in einer Kindertagesstätte in Gualeguaychú. Der Freiwilligendienst in...Diakonische Arbeit am La Plata

Wie können Alt und Jung leben?

Henning Scherf und Abdelkarim diskutieren in Dortmund

Wie können Alt und Jung leben?

DORTMUND - Eine älter werdende Gesellschaft stellt die Generationen im 21. Jahrhundert vor neue Herausforderungen: Generationenvertrag und demografischer Wandel – sind da Konflikte zwischen Jung und Alt vorprogrammiert? Wo liegen die Chancen, wo die Risiken? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Vortragsveranstaltung, die am Donnerstag, 13. November, in der Dortmunder St. Reinoldikirche stattfindet. Henning Scherf, ehemaliger Bürgermeister von Bremen, Buchautor und...Wie können Alt und Jung leben?

Besseres Klima in jeder Hinsicht

Söderblom-Gymnasium Espelkamp ist energetisch saniert

Besseres Klima in jeder Hinsicht

ESPELKAMP - Das Söderblom-Gymnasium ist energetisch saniert worden. In den Jahren 2012 bis 2014 erhielten die Gebäude gedämmte Fassaden und neue Fenster, kontrollierte Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und energiesparende LED-Leuchten, die sich automatisch dem Tageslicht anpassen. Damit gehen pro Jahr rund 260 Tonnen Kohlendioxid weniger in die Atmosphäre. Der jährliche Stromverbrauch reduziert sich um 80 Prozent oder 120.000 Kilowattstunden. Insgesamt spart das Kosten von rund 73.000 Euro...Besseres Klima in jeder Hinsicht

„Tod und Leben“

Hochschule für Kirchenmusik in Herford veranstaltet Themenwoche

„Tod und Leben“

HERFORD/WESTFALEN - Vom 10. bis 14. November veranstaltet die Hochschule für Kirchenmusik in Herford einen Woche zum Thema "Tod und Leben". In zahlreichen, teilweise öffentlichen Veranstaltungen soll dieses Begriffspaar und seine musikalische Umsetzung umfangreich beleuchtet werden. Die Veranstaltungen finden in den Räumen der Hochschule, in der Petrikirche und in der Kirche St. Marien Stift Berg statt. Neben Diskussionen und Vorträgen gibt es unter anderem ein Konzert für Kinder,...„Tod und Leben“

Fragen, Kontakt, Service unter 0800 50 40 60 2

Neu am Start: das Servicetelefon der Evangelischen Kirche von Westfalen

Fragen, Kontakt, Service unter 0800 50 40 60 2

BIELEFELD/WESTFALEN - Das bundesweite Servicetelefon der evangelischen Kirche erhält jetzt westfälische Unterstützung: Anrufe aus dem Gebiet der westfälischen Landeskirche landen ab sofort nicht mehr zentral in Hannover, sondern direkt im Evangelischen Medienhaus in Bielefeld. Dort beantwortet Pfarrer Andreas Laqueur alle Fragen rund um Kirche: Was passiert mit meinen Kirchensteuern? Welcher Ortspfarrer ist für mich zuständig? Wer kann Taufpate werden? Wie und wo kann ich wieder in die Kirche...Fragen, Kontakt, Service unter 0800 50 40 60 2

Gottesfurcht verleiht Kraft zum Widerstand

Ökumenische Friedensdekade: Jugendgottesdienst in Hamm mit Präses Annette Kurschus

Gottesfurcht verleiht Kraft zum Widerstand

HAMM/WESTFALEN - „Befreit zum Widerstehen“ war das Motto des Jugendgottesdienstes in der Jugendkirche Hamm, der am Sonntag (2.11.) die Ökumenische Friedensdekade in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) eröffnet hat. Präses Annette Kurschus, leitende Theologin der EKvW, betonte in ihrer Predigt, dass die Gottesfurcht – der Respekt vor Gott – Mut und Kraft zum Widerstand gegen Unrecht verleiht. Das verdeutlichte sie an der biblischen Geschichte vom Volk Israel in Ägypten: Auf Befehl des...Gottesfurcht verleiht Kraft zum Widerstand

Treffer 29 bis 35 von 892
<< Erste < zurück 2 3 4 5 6 7 8 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Treten Sie ein!

Werbeprämien sind ganz alltäglich. Neukunden gewonnen – Kaffeemaschine bekommen. Ganz einfach also. Kein bisschen aufregend. Jetzt hat allerdings ein Pfarrer Werbeprämien eingeführt. Und die sorgten für Aufsehen.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

Letzter Sonntag des Kirchenjahres (Ewigkeitssonntag), 23.11.2014

Für die Förderung der Altenarbeit und der Hospizarbeit

40 Jahre Frauenordination

Ute Brünger
Ordiniert am 30.5.1992
in Hamm

Infos zur Aktion

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum