Herrnhuter Losungen

Der Israel zerstreut hat, der wird's auch wieder sammeln und wird es hüten wie ein Hirte seine Herde.
Jeremia 31,10

Gottes Gaben und Berufung können ihn nicht gereuen.
Römer 11,29

Losung für den 28. 11. 2014

Foto: EKvW

Landessynode 2014

Vom 17. bis 20. November tagte die Landessynode in Bielefeld-Bethel.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Adventskalender

Digitale Begleitung durch den Advent: Der EKvW Online-Adventskalender

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Klare Kante

Kirchliche Bestattung – trotz Kirchenaustritt? Klare Kante von Dr. Albrecht Philipps

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Tötung auf Verlangen soll verboten bleiben

Westfälische Landessynode befasst sich mit Grenzfällen am Lebensende

Tötung auf Verlangen soll verboten bleiben

WESTFALEN -  Tötung auf Verlangen soll weiterhin verboten bleiben. Dafür hat sich die Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen am Donnerstag (20.11.) einstimmig ausgesprochen. Angesichts der öffentlichen Debatte bekräftigte das „Kirchenparlament“ die Position der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), wonach jede Form organisierter oder gar geschäftsmäßiger Beihilfe zur Selbsttötung strikt abgelehnt und verhindert werden muss. Dagegen solle die Versorgung mit Palliativmedizin...Tötung auf Verlangen soll verboten bleiben

Landessynode beschließt Haushalt 2015

EKvW erwartet im kommenden Jahr 455 Millionen Kirchensteuern

Landessynode beschließt Haushalt 2015

WESTFALEN - BIELEFELD. Die Evangelische Kirche von Westfalen hat für 2015 einen Haushaltsplan in Höhe von 324.748.550 Euro. Das hat die Landessynode als höchstes Entscheidungsgremium nach ausführlicher Beratung am Donnerstag (20.11.) beschlossen. Grundlage des Haushalts ist ein erwartetes Kirchensteueraufkommen im kommenden Jahr von 455 Millionen Euro. 11,9 Millionen fließen zur Unterstützung finanzschwächerer Landeskirchen in Ost- und Mitteldeutschland in den EKD-Finanzausgleich, fünf...Landessynode beschließt Haushalt 2015

Frauen zur Wahrnehmung von Leitungsämtern ermutigen

Klöpper: Positive Entwicklung ermutigt zu weiteren Schritten

Frauen zur Wahrnehmung von Leitungsämtern ermutigen

BIELEFELD - Im Landeskirchlichen Archiv in Bielefeld-Bethel ist am Mittwochabend eine Ausstellung zu 40 Jahren rechtlicher Gleichstellung von Frauen im Pfarrdienst der westfälischen Kirche eröffnet worden. In den vergangenen Jahrzehnten sei in dieser Hinsicht viel erreicht worden, erklärte Diana Klöpper, Pfarrerin im Frauenreferat der Landeskirche, zum Start der Wanderausstellung. Heute stehe eine Präses an der Spitze der westfälischen Landeskirche. Frauen machten die Hälfte der...Frauen zur Wahrnehmung von Leitungsämtern ermutigen

"Ressentiments gegen Juden sind erschreckend"

Präses Kurschus: Antisemitismus in Deutschland zeigt sich stärker

"Ressentiments gegen Juden sind erschreckend"

BIELEFELD - Judenfeindliches Denken ist nach Einschätzung der westfälischen Präses Annette Kurschus in Deutschland weit verbreitet. Antisemitismus sei offenbar in großen Teilen der Bevölkerung "unterschwellig vorhanden", sagte Kurschus dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Mittwoch in Bielefeld. Er komme jetzt "teilweise wieder stärker an die Oberfläche", wie beispielsweise der Brandanschlag auf die Wuppertaler Synagoge Ende Juli gezeigt habe. "Die tief sitzenden..."Ressentiments gegen Juden sind erschreckend"

Kirche soll öffentlich wirken - und bei sich selbst bleiben

Reinhard Bingener (FAZ) hält der Kirche einen Spiegel vor

Kirche soll öffentlich wirken - und bei sich selbst bleiben

WESTFALEN - Der Journalist Reinhard Bingener sieht die Kirche in Mitteleuropa an einer "Epochenschwelle". Deshalb sollte sie sich auf sich selbst konzentrieren, ohne sich in sich selbst zu verschließen, sagte der Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am Mittwoch (19.11.) vor der Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Das "Kirchenparlament" tagt noch bis Donnerstag in Bielefeld. Die Kirche, sagte Bingener, dürfe durchaus "öffentlich Kirche...Kirche soll öffentlich wirken - und bei sich selbst bleiben

Der tägliche Energieschub für die Zusammenarbeit

Kirchliches Intranet "KiWi" auf der Landessynode offiziell vorgestellt

Der tägliche Energieschub für die Zusammenarbeit

BIELEFELD/WESTFALEN - Gemeinsam an Dokumenten arbeiten, sicher kommunizieren, Ressourcen verwalten und Termine vereinbaren: das alles und noch viel mehr ist mit "KiWi", dem neuen Intranet für alle Mitarbeitenden innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen möglich. Heute (18. November) wurde es auf der Landessynode offiziell vorgestellt. "KiWi" steht für "Kirche in Westfalen intern" und soll die Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden...Der tägliche Energieschub für die Zusammenarbeit

Hillebrand leitet Jugendbildungsstätte Nordwalde

Pädagoge folgt auf Pfarrer Volker Rotthauwe

Hillebrand leitet Jugendbildungsstätte Nordwalde

NORDWALDE - Bernd Hillebrand ist neuer Leiter der Evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde. Das teilte jetzt der Evangelische Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken nach seiner Herbstsynode am Samstag, 15. November, in Dülmen-Karthaus mit. Der beim Trägerverein...Hillebrand leitet Jugendbildungsstätte Nordwalde

Treffer 22 bis 28 von 903
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Mädchen, steh auf!

Minderjährig, schwanger, ohne Familie und ohne Dach über den Kopf? Ganz klar: Ein Fall für Talita Kumi.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

, 28.11.2014

40 Jahre Frauenordination

Margot Bell
Ordiniert am 16.6.1996
in Delbrück, KK Paderborn

Infos zur Aktion

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum