Herrnhuter Losungen

Du herrschest über das ungestüme Meer, du stillest seine Wellen, wenn sie sich erheben.
Psalm 89,10

Jesus stand auf und bedrohte den Wind und das Meer. Da wurde es ganz stille.
Matthäus 8,26

Losung für den 20. 12. 2014

Foto: EKvW

Adventskalender

Digitale Begleitung durch den Advent: Der EKvW Online-Adventskalender

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Landessynode 2014

Vom 17. bis 20. November tagte die Landessynode in Bielefeld-Bethel.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Neues Bonhoefferportal im Internet

Online-Portal informiert über Quellen, Material und Forschungsergebnisse

Neues Bonhoefferportal im Internet

GÜTERSLOH - Ein neues Internetportal will Leben und Werk des Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Das Angebot soll über Quellen, Materialien und Ergebnisse der Bonhoeffer-Forschung informieren und diese abrufbar machen, erklärte das Gütersloher Verlagshaus am Montag, das die Internetseite gemeinsam mit der deutschen Internationalen Bonhoeffer Gesellschaft verantwortet. Zudem sollen Inhalte aus inzwischen vergriffenen Büchern...Neues Bonhoefferportal im Internet

Schlager und Kirche im Gespräch

Neues Buch über ein kontroverses Thema

Schlager und Kirche im Gespräch

WESTFALEN - Schlager in der Kirche? Für manche ein Zeichen des kulturellen Niedergangs – für andere eine Möglichkeit, Menschen anzusprechen, die mit altbekannter Kirchenmusik nichts anfangen können. Um dieses Thema ging es in einer Tagung, zu der die Evangelische Kirche von Westfalen eingeladen hatte. Jetzt ist dazu ein Buch erschienen. Unter dem Titel: „Ein bisschen Frieden“ dokumentiert es nicht nur die Tagung, sondern auch die Reaktionen darauf. Der Untertitel „Schlager und Kirche im...Schlager und Kirche im Gespräch

Für ein besseres soziales Miteinander

Neuerscheinung: Handbuch Friedensstifter-Schule für (offene) Ganztags-Grundschulen

Für ein besseres soziales Miteinander

SCHWERTE/WESTFALEN - Im Dezember 2013 hat sich Crengeldanz-Schule Witten als erste Schule in Deutschland als Friedensstifter-Schule zertifiziert. Jetzt wurden die Grundidee von Friedensstifter-Schulen, die Entwicklung, Planung und Organisation sowie das für alle Klassenstufen differenzierte Konzept und die konzeptionelle Weiterarbeit in einem Handbuch veröffentlicht. Es bildet eine solide Grundlage für alle Akteure an Grundschulen, die sich über das Konzept informieren oder es gar umsetzen...Für ein besseres soziales Miteinander

Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Schützengraben

Landeskirchliches Archiv zeigt Ausstellung „Weihnachtsgrüße im Weltkrieg 1914/18“

Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Schützengraben

BIELEFELD - Ansichtskarten mit „herzlichen Weihnachtsgrüßen“ aus der Zeit des Ersten Weltkrieges zeigt das Landeskirchliche Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen in Kooperation mit Christa und Peter Salchow aus Bielefeld. Ergänzend sind historische Dokumente aus den Beständen des Archivs zu sehen, die die Weihnachtsstimmung an der Front und in der Heimat dokumentieren. Die Postkarten-Ausstellung wird durch Christbaumschmuck aus der Kaiserzeit bereichert. Nie zuvor wurde so viel Post...Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Schützengraben

„Gott sucht Türen und Herzen, die von innen geöffnet werden“

Westfälische Eröffnung der neuen Aktion von Brot für die Welt am 1. Advent in Dortmund

„Gott sucht Türen und Herzen, die von innen geöffnet werden“

DORTMUND/WESTFALEN -Unter dem Motto „Satt ist nicht genug!“ ist am Sonntag (30.11.), 1. Advent, in Dortmund die 56. Aktion von Brot für die Welt in Westfalen eröffnet worden. „Von Gott her fließt ausnahmslos allen Lebewesen Leben und Segen zu – und kein Mensch darf dies verhindern“, sagte Präses Annette Kurschus im Gottesdienst zum Auftakt: „Wo der Schöpfer durch sein großes Ja am Anfang die Tür der Lebensfülle für alle geöffnet hat, ist niemand berechtigt, im Nachhinein Türen zuzuschlagen“, so...„Gott sucht Türen und Herzen, die von innen geöffnet werden“

Konfis backen Brot und erzielen über 20.000 Euro

Westfalenweit ein voller Erfolg: die „Brot für die Welt“-Aktion „5.000 Brote“

Konfis backen Brot und erzielen über 20.000 Euro

WESTFALEN - Mehr als 20.000 Euro haben westfälische Konfirmandinnen und Konfirmanden in den vergangenen Wochen für die bundesweite Aktion „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ gesammelt. Genauer gesagt: erbacken. Denn in Kooperation mit örtlichen Bäckereien haben bislang insgesamt 1.121 Jungen und Mädchen aus 49 teilnehmenden Kirchengemeinden 5.664 Brote gebacken und dafür exakt 20.745,13 Euro an Spenden erhalten – auf Märkten, bei Veranstaltungen oder nach dem Gottesdienst. Bis zum...Konfis backen Brot und erzielen über 20.000 Euro

Jugend-Klimaaktionstag: „Weniger ist fair“

Junge Menschen aus Afrika, Asien und Deutschland werben für den Schutz des Weltklimas.

Jugend-Klimaaktionstag: „Weniger ist fair“

WUPPERTAL/WESTFALEN - Bereits zum dritten Mal rufen die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW), die Vereinte Evangelische Mission (VEM), das Eine Welt Netz NRW und die Norddeutsche Mission Jugendliche in Afrika, Asien und Deutschland dazu auf, sich mit kreativen Ideen für den Schutz des Klimas zu engagieren. Während bei der UN-Klimakonferenz in Lima (Peru) Weichenstellungen für ein neues Klimaschutzabkommen verhandelt werden, werden Jugendgruppen selbst aktiv und tauschen sich über soziale...Jugend-Klimaaktionstag: „Weniger ist fair“

Treffer 22 bis 28 von 929
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Josef übernimmt Verantwortung

Für Ihren Dorfplatz bauten Jugendliche eine Krippe mit lebensgroßen Figuren. Nun malen die Jugendlichen die Figuren an. Besonders der Josef hat es ihnen angetan.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

4. Sonntag im Advent, 21.12.2014

Für die evangelischen Kindertagesstätten

40 Jahre Frauenordination

Margot Bell
Ordiniert am 16.6.1996
in Delbrück, KK Paderborn

Infos zur Aktion

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum