Herrnhuter Losungen

Ehe sie rufen, will ich antworten; wenn sie noch reden, will ich hören.
Jesaja 65,24

Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus.
Epheser 3,20-21

Losung für den 28. 8. 2014

Foto: iStockphoto.com /Wasser: Irochka, Hände: BrianAJackson

Klare Kante

Wasser bald als Wirtschaftsgut?! Das könnte mit TiSA passieren. Klaus Breyer hat entschieden was dagegen.

Mehr erfahren...

Foto: freshexpressions.de

Fresh X

Jetzt auch in Westfalen: Fresh Expressions of Church. Hier gibt's die Infos.

Mehr erfahren...

Bild: EKvW

UCC-Forum 2014

„Ich bin so frei – Glaube ohne Kirche“ lautet das Motto des UCC-Forum am 12. und 13.9.2014 in Schwerte

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

1974 – 2014

40 Jahre Frauenordination: Wanderausstellung

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

„damit ihr klug werdet“

Kreative aufgepasst: Amt für Jugendarbeit startet Plakatwettbewerb

„damit ihr klug werdet“

SCHWERTE/WESTFALEN - Das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen sucht sein neues Jahresplakat 2015. Erstmals soll das Plakatmotiv durch einen Wettbewerb ermittelt werden. Er steht unter dem Thema „damit ihr klug werdet“ (Psalm 90,12), das zugleich die Losung des Kirchentages 2015 in Stuttgart ist. Mitmachen können kreative Menschen aus ganz Westfalen. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von bis zu 1.000 Euro (1. Preis). Darüber hinaus wird das Gewinner-Motiv als Plakat...„damit ihr klug werdet“

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Annette Kurschus und Manfred Rekowski besuchen Synagoge in Wuppertal

Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

Wuppertal. Ein Zeichen der Solidarität mit den jüdischen Gemeinden haben die leitenden Theologen der beiden großen evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen gesetzt: Am Freitag (15.8.) besuchten der rheinische Präses Manfred Rekowski und seine westfälische Kollegin Annette Kurschus den Gottesdienst in der Wuppertaler Synagoge. Sie war am 29. Juli Ziel eines Brandanschlags gewesen. Präses Rekowski, Evangelische Kirche im Rheinland, erklärte: „Jüdinnen und Juden in unserem Land sollen...Solidarität mit den jüdischen Gemeinden

50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

Diakonie-Katastrophenhilfe hilft Flüchtlingen

50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

WESTFALEN - Die Evangelische Kirche von Westfalen stellt 50.000 Euro für die Flüchtlinge im Irak zur Verfügung. Mit dem Geld unterstützt die Diakonie-Katastrophenhilfe die Notleidenden, hauptsächlich religiöse Minderheiten wie Christen und Jesiden. Die Soforthilfe schließt an eine gestern (14.8.) veröffentlichte Erklärung der drei evangelischen Landeskirchen in NRW an. Präses Annette Kurschus (Bielefeld) hatte gemeinsam mit ihren Amtskollegen in Düsseldorf und Detmold betont: „Im Irak wird...50.000 Euro für Kriegsopfer im Irak

Eine eindrückliche Rundfahrt

Präses Annette Kurschus besuchte Bethel mit Gästen aus Tansania

Eine eindrückliche Rundfahrt

BIELEFELD-BETHEL - Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, besuchte jetzt mit Gästen aus Tansania und dem Kirchenkreis Siegen die Ortschaft Bethel. Begrüßt wurden sie von Pastor Ulrich Pohl. Im Gespräch mit Bethels Vorstandsvorsitzendem informierte sich die Gruppe über die diakonische Arbeit Bethels und die Vielfalt an Hilfen für Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Auch bei einer Rundfahrt durch Bethel erfuhren die Besucher eindrücklich, wie sich die...Eine eindrückliche Rundfahrt

Zur Verfolgung von Christen in aller Welt

Gemeinsame Stellungnahme der leitenden Geistlichen der drei evangelischen Landeskirchen in NRW

Zur Verfolgung von Christen in aller Welt

Zur Verfolgung von Christen in aller Welt äußern sich die leitenden Theologen der drei evangelischen Landeskirchen in NRW: Im Irak wird die Minderheit der Jesiden von einer fanatisierten Terrorbande verfolgt, die vorgibt im Namen des Islam zu handeln – ein menschenverachtendes Vorgehen, das Züge eines Völkermordes trägt. Diese Gräueltaten dürfen die Weltöffentlichkeit ebenso wenig kalt lassen wie die Verbrechen, die jetzt an Christen im Irak verübt werden. Sie sind ein schrecklicher...Zur Verfolgung von Christen in aller Welt

Abschied und Neuanfang

Pfarrerin Anja Vollendorf geht in den Kongo

Abschied und Neuanfang

BOCHUM - Es herrscht Aufbruch-Stimmung in Eppendorf. In der Wohnung von Pfarrerin Anja Vollendorf stapeln sich Kisten und Koffer. Ende August verlässt die 48-jährige Theologin nach zwölf Jahren ihre Gemeinde, die Kirchengemeinde Eppendorf-Goldhamme, um in Afrika neue Aufgaben zu übernehmen. „Ich arbeite dort aber nicht als Missionarin“, stellt die Eppendorfer Pfarrerin gleich klar. Als Beraterin und Moderatorin in der Bildungsarbeit für Workshops und Seminare zu den Themenbereichen „Frieden“...Abschied und Neuanfang

Wegbereiterin für evangelische Bildung und Erziehung

Professor Dr. Sigrid Willemsen ist im Alter von 100 Jahren gestorben

Wegbereiterin für evangelische Bildung und Erziehung

WESTFALEN - Professor Dr. Sigrid Willemsen, Gründungsrektorin der Evangelischen Fachhochschule Bochum und erste Frau in der westfälischen Kirchenleitung, ist tot. Sie verstarb am Dienstag, 5. August, im Alter von 100 Jahren. Die Verantwortung der evangelischen Kirche in Bildung und Erziehung war ihr ein besonderes Anliegen. Sigrid Willemsen hatte wesentlichen Anteil daran, dass die westfälische Kirche hier ihr Profil entwickeln konnte und dass sie Einrichtungen für Bildung und Erziehung...Wegbereiterin für evangelische Bildung und Erziehung

Treffer 22 bis 28 von 786
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Foto: Privat

Christina Ossenberg-Gentemann
Jahrgang 1979
Ordiniert am 31.10.2010
in der Katharinenkriche, Dortmund

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Die neue Sportlerbibel ist da!

Pünktlich zur WM kam sie auf den Markt. Und jetzt kann sie den einen oder die andere durch die Höhen und Tiefen der Bundesliga begleiten. Die neue Sportlerbibel, in der es natürlich nicht nur um Fußball geht.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

11. Sonntag nach Trinitatis, 31.08.2014

Für einen vom Presbyterium zu bestimmenden Zweck

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum