Herrnhuter Losungen

Bei dir, Herr, unser Gott, ist Barmherzigkeit und Vergebung.
Daniel 9,9

Durch die Gerechtigkeit des Einen ist für alle Menschen die Rechtfertigung gekommen, die zum Leben führt.
Römer 5,18

Losung für den 26. 4. 2015

Foto: epd-bild/Friedrich Stark

Trauergottesdienst

„Gott, sammle meine Tränen in deinen Krug“ - Germanwing-Flug 4U9525: Ökumenischer Trauergottesdienst mit Präses Annette Kurschus

Mehr erfahren...

Bild: pixabay

Klare Kante

Der Sonntag ist ein Geschenk. Und Geschenke kann man annehmen oder ablehnen.

Mehr erfahren...

Grafik: AMD

maximale

Action und Tiefgang: Gemeinde-Festival maximale am 31. Mai in Hamm

Mehr erfahren...

Foto: iStockphoto.com/motimeiri

Ostern

Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Mehr erfahren...

Bild: EKiR/EKvW

„Gottes großes Geschenk“ - Passion und Ostern multimedial erleben

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Unterwegs in Gottes Welt

Materialien zur Gestaltung von Schulgottesdiensten

Unterwegs in Gottes Welt

NRW - Rund 150.000 Kinder werden jedes Jahr in Nordrhein-Westfalen eingeschult. Und der erste Schultag ist etwas ganz Besonderes. Damit er in guter Erinnerung bleibt, gestalten viele Grundschulen Gottesdienste – oft gemeinsam mit der örtlichen Kirchengemeinde. Mit dem Projekt „Unterwegs in Gottes Welt” möchten die evangelischen Kirchen in NRW Lehrerinnen und Lehrer dabei unterstützen. Verantwortliche in Grundschule und Gemeinde können sich an dem Projekt beteiligen und dabei selbst...Unterwegs in Gottes Welt

Vier Jahre nach dem Super-GAU

Aktionswoche für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima

Vier Jahre nach dem Super-GAU

SOEST - Während die geborstenen Reaktoren in Fukushima nach vier Jahren immer noch nicht unter Kontrolle sind und während es Pläne gibt, den hochradioaktiven Müll aus Hamm-Uentrop in die Wiederaufarbeitungsanlage Savannah River Site in den USA zu transportieren, findet im Kirchenkreis Soest wie an vielen Orten in Europa wieder eine "Aktionswoche für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" statt. Anlässlich des Jahrestags des Super-GAUs von Tschernobyl am 26. April geht es um die...Vier Jahre nach dem Super-GAU

Die Flüchtlingsaufnahme verbessern – gemeinsam handeln

Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe begrüßt zweiten Flüchtlingsgipfel in NRW

Die Flüchtlingsaufnahme verbessern – gemeinsam handeln

DÜSSELDORF/MÜNSTER - Mit Blick auf den anstehenden zweiten Flüchtlingsgipfel am heutigen Mittwoch fordert der Vorstandssprecher der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, Dr. Uwe Becker, dass die Qualität der Aufnahme und die Unterbringung von Flüchtlingen noch deutlich verbessert werden muss. „Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen brauchen wir dringend ein Konzept der Bundesregierung zur Aufnahme und Versorgung der Flüchtlinge, das mit Ländern und Kommunen abgestimmt ist“, so Becker. Die...Die Flüchtlingsaufnahme verbessern – gemeinsam handeln

„Weite wirkt … befreiend – bewegend – einladend – fairwandelnd“

Materialheft zum Themenjahr „Reformation und die Eine Welt“

„Weite wirkt …  befreiend – bewegend – einladend – fairwandelnd“

DORTMUND/DÜSSELDORF - Zum Themenjahr „Reformation und die Eine Welt“ 2016 ist ein neues Materialheft erschienen. Es wird herausgegeben von den Evangelischen Landeskirchen in Rheinland, Westfalen und Lippe. Die Herausgeber laden Kirchengemeinden und Gruppen und viele andere ein, das kommende Reformationsdekadejahr „Reformation und die Eine Welt“ und damit die Kampagne „Weite wirkt“ der Landeskirchen im Rheinland, Westfalen und Lippe mit zu gestalten. In dem Materialheft finden sich unter den...„Weite wirkt …  befreiend – bewegend – einladend – fairwandelnd“

Verschwiegen, offen und tolerant

50 Jahre Seelsorge per Telefon: Die TelefonSeelsorge Dortmund feiert Geburtstag

Verschwiegen, offen und tolerant

DORTMUND - Ein halbes Jahrhundert alt wird die TelefonSeelsorge Dortmund. Ihren 50-jährigen Geburtstag feiert sie am 16. April mit einem Gottesdienst in St. Marien und anschließendem Empfang. „Ich habe den Eindruck, dass die Einsamkeit zunimmt“, so ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der TelefonSeelsorge. „Es kommen immer mehr Anrufe von alten Menschen, um in ihrer Einsamkeit nach einem Kontakt zu suchen. Jüngere Menschen rufen an, weil sie das Gefühl haben, mit keinem mehr richtig reden zu...Verschwiegen, offen und tolerant

Präses Kurschus: Ich bin gespannt

Gottesdienst zu Beginn der Visitation des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg

Präses Kurschus: Ich bin gespannt

LENGERICH -  „Wir werden – hoffentlich! – von Tag zu Tag neue Einsichten gewinnen, Ihren Kirchenkreis zunehmend besser verstehen und jeden Tag ein wenig mehr von dem begreifen, was Sie hier tun und wie sie es tun und warum.“ Diese Hoffnung äußerte Präses Annette Kurschus am Sonntag (12.4.) im Eröffnungsgottesdienst zur Visitation des Kirchenkreises Tecklenburg. Die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen predigte in der Stadtkirche Lengerich zum Auftakt des einwöchigen...Präses Kurschus: Ich bin gespannt

"chrismon Gemeinde 2015"

Evangelische Kirchengemeinde Frömern erhält zweiten Preis im Gemeindewettbewerb

"chrismon Gemeinde 2015"

FRÖNDENBERG/RUHR - Im Gemeindewettbewerb des Magazins "chrismon" hat die Evangelische Kirchengemeinde Frömern in Westfalen für das Projekt "Sei kein Schaf - Geh wählen" den zweiten Preis (dotiert mit 2.000 Euro) erhalten. Mit dem Projekt konnte die Gemeinde die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl 2014 erfolgreich steigern. Den ersten Preis hat Philippus-Leipzig gewonnen. Für die Wiedereröffnung einer Kirche im Westen Leipzigs gab es ein Preisgeld von 3.000 Euro,..."chrismon Gemeinde 2015"

Treffer 15 bis 21 von 1058
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Fotonachweis:

404 Not Found

Not Found

The requested URL /rundfunkandachten/artikel.php&tx_ttnews[pointer]=2&cHash=e15f0591137f8021a839bc3bf38c21b2 was not found on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

Kollekte

3. Sonntag nach Ostern (Jubilate), 26.04.2015

Für die Evangelische Jugendarbeit in Westfalen

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum