Losungen der Herrnhuter Brdergemeine

Es sei Gutes oder Schlechtes - auf die Stimme des HERRN, unseres Gottes, werden wir hören.
Jeremia 42,6

Jesus spricht zu Petrus: Als du jünger warst, gürtetest du dich selbst und gingst, wo du hinwolltest; wenn du aber alt wirst, wirst du deine Hände ausstrecken und ein anderer wird dich gürten und führen, wo du nicht hinwillst.
Johannes 21,18

Losung für den 24. 4. 2014

iStockphoto.com/motimeiri

Ostern

Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Mehr erfahren...

Foto: Steffen Hoeft

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt einer Tagung mit Hannelore Kraft und Johannes Remmel.

Mehr erfahren...

Foto: 7 Wochen ohne

7 Wochen ohne

Selberdenken gefragt: Seit dem 5. März läuft die Fastenaktion "7 Wochen ohne falsche Gewissheiten".

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KL-Blog

Hier geht es zum Blog der Kirchenleitung, die zurzeit Partnerkirchen in Ruanda und im Kongo besucht.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

"homo - Mensch"

Sommeruni des Evangelischen Studienwerks zum Thema "Mensch" gestartet

"homo - Mensch"

SCHWERTE - Das Thema "homo - Mensch" steht seit Montag im Mittelpunkt der diesjährigen Sommeruniversität des Evangelischen Studienwerks in Schwerte. Das interdisziplinär angelegte Programm bis 7. September biete für die 250 Teilnehmer 13 Seminare über medizin-ethische und Menschenrechtsfragen, teilte das Begabtenförderungswerk am Dienstag mit. Drei weitere Seminare fänden an der Evangelischen Akademie Meißen in Sachsen statt. Zum Programm in Schwerte gehörten sieben öffentliche..."homo - Mensch"

Neue Fortbildung im Jahr der Kirchenmusik

Pfarrerklampfentag am 14. September

Neue Fortbildung im Jahr der Kirchenmusik

WESTFALEN - Viele Pfarrer und Pfarrerinnen greifen im Gottesdienst zur Gitarre. Um dieses Instrument stärker in den Blick zu rücken und das Spiel zu verbessern, bietet die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) am Freitag, 14. September, in Herford erstmals einen Pfarrerklampfentag an. Das Seminar in der Hochschule für Kirchenmusik Herford dauert von 16 bis 21 Uhr. „Es soll ein Erlebnis- und Fortbildungstag rund um dieses wunderbare Instrument sein“, erklärt Matthias Nagel, Pop-Kantor der...Neue Fortbildung im Jahr der Kirchenmusik

„Sozial und gesellschaftspolitisch engagiert“

Vizepräsident Henz besucht die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.

„Sozial und gesellschaftspolitisch engagiert“

Westfalen. „Die Arbeit der westfälischen Frauenhilfe zeigt, wie es auch in Zukunft gelingen kann, Menschen für unsere Kirche zu gewinnen“, so Albert Henz, Vizepräsident der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Durch ihr vielfältiges soziales und gesellschaftspolitisches Engagement gelinge es der Frauenhilfe, neue Zielgruppen zu erschließen und zum Mitmachen zu motivieren, sagte Henz nach einem Besuch in verschiedenen Einrichtungen der Frauenhilfe am Donnerstag (16.8.). Zwar sei die...„Sozial und gesellschaftspolitisch engagiert“

Zum Lehren berufen

Neuer Flyer liefert Informationen zur Vokation für angehende Religionslehrerinnen und -lehrer

Zum Lehren berufen

BIELEFELD - In Nordrhein-Westfalen ist die Vokation (oder eine "Vorläufige Unterrichtserlaubnis", die vom Landeskirchenamt für 4 Jahre erteilt wird) Voraussetzung, um evangelischen Religionsunterricht erteilen zu können. Und wie bekommen angehende Lehrkräfte diese "kirchliche Bevollmächtigung von Religionslehrerinnen und Religionslehrern für die Erteilung Evangelischen Religionsunterrichtes" (wie es in der gemeinsamen Vokationsordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland,...Zum Lehren berufen

"Lunch Club" startet

Evangelische Kirchengemeinde Ahlen eröffnet ein "Kinderrestaurant"

"Lunch Club" startet

AHLEN - Die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen will am 25. August ein Kinderrestaurant eröffnen. Bis zu 120 Kinder sollen dort an Samstagen eine kostenlose Mahlzeit erhalten, wie Pfarrer Markus Möhl am Montagabend bei der Vorstellung des Projektes erklärte. Das Projekt solle keine Armenküche sein, führte Möhl weiter aus. Um eine Stigmatisierung auszuschließen, werde auf jegliche Eingangskontrolle verzichtet. "Wir wollen sogar, dass sich das Publikum mischt", sagte Möhl. Die Kinder..."Lunch Club" startet

Inklusion live

EuroContact 2012: 77 Menschen mit und ohne Handicap erleben Inklusion ganz praktisch

Inklusion live

NORDWALDE/WESTFALEN - „EuroContact? Find ich gut!“ - dieser Meinung waren die Teilnehmenden des internationalen Begegnungsseminars für Menschen mit und ohne Behinderung, das in der Evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde stattgefunden hat. 77 junge Menschen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren haben an dem Seminar teilgenommen. Das Besondere: sie waren nicht nur aus Deutschland angereist, sondern auch aus Polen, Luxemburg, Ungarn, der Ukraine, Russland und Weißrussland. Während des...Inklusion live

Klimagerechtigkeit jetzt und heute

Das internationale Jugendprogramm »Youth for children« der VEM startet Mitte August in Nord-Sumatra

Klimagerechtigkeit jetzt und heute

WUPPERTAL/HAMM - » Wir sind die Zukunft: Klimagerechtigkeit jetzt und heute!« - so lautet das Motto der diesjährigen internationalen Jugendbegegnung des Kirchenkreises Hamm und der Christlichen Kirche in Indonesien (HKI). Vom 16. bis 27. August 2012 treffen sich 16 deutsche und indonesische junge Erwachsene im Alter zwischen 17 und 27 Jahren zum Thema Klimagerechtigkeit auf der indonesischen Insel Nord-Sumatra. Ziel der Begegnung ist, gemeinsam die jeweils andere Kultur zu erfahren und zu...Klimagerechtigkeit jetzt und heute

Treffer 883 bis 889 von 1193
<< Erste < zurück 124 125 126 127 128 129 130 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Dr. Erika Schweizer
22.5.1988
in der Christuskirche, Warendorf

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Feigenbaum trifft Wise Guys

Jetzt ist es soweit: Die Landesgartenschau in Zülpich öffnet ihre Tore und zieht wie ein Magnet Besucher an. Und wo Menschen sind, da ist auch die Kirche.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

1. Sonntag nach Ostern (Quasimodogeniti), 27.04.2014

Für den Dienst an Migranten und Aussiedlern

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum