Herrnhuter Losungen

Du bist groß, HERR! Denn es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir nach allem, was wir mit unsern Ohren gehört haben.
2.Samuel 7,22

Fürchte dich nicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige. Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Offenbarung 1,17-18

Losung für den 23. 11. 2014

Foto: EKvW

Landessynode 2014

Vom 17. bis 20. November tagte die Landessynode in Bielefeld-Bethel.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Klare Kante

Kirchliche Bestattung – trotz Kirchenaustritt? Klare Kante von Dr. Albrecht Philipps

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Neue Kirchenleitung der EKvW steht fest

Landessynode wählte 14 von 18 Positionen / Hauptamtliche in ihren Ämtern bestätigt

Neue Kirchenleitung der EKvW steht fest

BIELEFELD/WESTFALEN - Die neue Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) ist komplett: Nach einem rund viereinhalbstündigen Wahlmarathon gab Präses Annette Kurschus am Donnerstagabend (15.11.) um kurz vor 20 Uhr die letzten Namen der von der Landessynode gewählten Kandidatinnen und Kandidaten bekannt. Keine Überraschungen gab es bei den Wahlen der drei hauptamtlichen Kirchenleitungsmitglieder: Der Juristische Vizepräsident Klaus Winterhoff (61), Oberkirchenrätin Doris Damke...Neue Kirchenleitung der EKvW steht fest

Kirchengesetz sichert musikalische Versorgung

Im Jahr der Kirchenmusik: Synode beschließt Mindeststandards

Kirchengesetz sichert musikalische Versorgung

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Kirchenmusik soll überall in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) auch in Zukunft auf hohem Niveau und in großer Breite an Stilrichtungen erklingen. Um dies zu gewährleisten, hat die Synode als höchstes Leitungsgremium am Donnerstag (15.11.) in Bielefeld ein neues Kirchenmusikgesetz beschlossen. Nach dem Willen des „Kirchenparlaments“ muss die professionelle musikalische Versorgung in der Fläche erhalten bleiben. „Das Jahr der Kirchenmusik 2012 geht bald zu...Kirchengesetz sichert musikalische Versorgung

Landessynode beschließt Haushalt 2013

EKvW erwartet im kommenden Jahr 430 Millionen Euro an Kirchensteuern

Landessynode beschließt Haushalt 2013

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) hat für 2013 einen Haushaltsplan in Höhe von 317.211.000 Euro. Das hat die Landessynode als höchstes Entscheidungsgremium nach ausführlicher Beratung am Donnerstag (15.11.) beschlossen. Grundlage des Haushalts ist ein erwartetes Kirchensteueraufkommen von 430 Millionen Euro. 11,8 Millionen Euro fließen zur Unterstützung finanzschwächerer Landeskirchen in Ost- und Mitteldeutschland in den EKD-Finanzausgleich. Fünf Millionen in...Landessynode beschließt Haushalt 2013

Veränderung verantwortungsvoll gestalten

Personalentwicklungskonzept bis 2030 / Sicherung von Schulpfarrstellen

Veränderung verantwortungsvoll gestalten

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Weichen zur Bewältigung der personellen Herausforderungen der nächsten zwei Jahrzehnte hatte die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) bereits auf der Landessynode 2011 gestellt – mit einem Personalentwicklungskonzept. In diesem Jahr war es Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Bis 2030 wird sich die Zahl der benötigten Pfarrerinnen und Pfarrer von derzeit knapp 2.000 nahezu halbieren. Trotzdem fehlt es am Theologennachwuchs. Doch die vorausschauenden Planungen der...Veränderung verantwortungsvoll gestalten

Vorsichtige Haushaltspolitik macht sich bezahlt

Vizepräsident Klaus Winterhoff legt Haushaltsplan 2013 vor / Kirche bleibt auf Sparkurs

Vorsichtige Haushaltspolitik macht sich bezahlt

BIELEFELD/WESTFALEN - Finanzielle Atempause für die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW): Das erwartete Kirchensteueraufkommen von 420 Millionen Euro wird für das laufende Jahr vermutlich um 30 Millionen übertroffen – doch die Kirche führt ihren konsequenten Sparkurs weiter. Denn der negative Trend beim Kirchensteueraufkommen wird bleiben: Demografischer Wandel und wirtschaftliche Entwicklung stellen die westfälische Landeskirche auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten vor große...Vorsichtige Haushaltspolitik macht sich bezahlt

(H)eilige und andere Familien

Ausstellung zur Hauptvorlage "Familie heute"

(H)eilige und andere Familien

BIELEFELD - Angeregt durch die Hauptvorlage "Familie heute" entstand eine zweiteilige Ausstellung, die am Montag im Foyer des Landeskirchlichen Archivs in Bielefeld eröffnet wurde. Im ersten Teil der Ausstellung sind Bilder und Informationsimpulse aus der Hauptvorlage zu sehen, die am Freitag auf der Synode offiziell vorgestellt wird. Der zweite Teil zeigt einen Ausschnitt der Preistäger-Arbeiten aus dem jährlichen(H)eilige und andere Familien

Ehrenamt im Wandel

Präses Kurschus: Ein Schatz, der immer neue Überraschungen bereithält

Ehrenamt im Wandel

WESTFALEN/BIELEFELD - Ehrenamtliche Arbeit wird künftig in der evangelischen Kirche eine noch stärkere Rolle spielen als bisher schon. Darauf hat Präses Annette Kurschus am Montag (12.11.) die Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen eingestimmt. Vor dem „Kirchenparlament“ beschrieb die leitende Theologin den Wandel, den die unbezahlte freiwillige Arbeit in der Kirche durchläuft. Zum traditionellen Ehrenamt kommen seit einiger Zeit verstärkt die „neuen Ehrenamtlichen“. Sie hätten in...Ehrenamt im Wandel

Treffer 883 bis 889 von 892
<< Erste < zurück 122 123 124 125 126 127 128 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Treten Sie ein!

Werbeprämien sind ganz alltäglich. Neukunden gewonnen – Kaffeemaschine bekommen. Ganz einfach also. Kein bisschen aufregend. Jetzt hat allerdings ein Pfarrer Werbeprämien eingeführt. Und die sorgten für Aufsehen.

www.augenblickmalonline.de

Kollekte

Letzter Sonntag des Kirchenjahres (Ewigkeitssonntag), 23.11.2014

Für die Förderung der Altenarbeit und der Hospizarbeit

40 Jahre Frauenordination

Heike Koch
Ordiniert am 1.11.1997
in Soest

Infos zur Aktion

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum