Herrnhuter Losungen

Der HERR sah ihre Not an, als er ihre Klage hörte, und gedachte an seinen Bund mit ihnen.
Psalm 106,44-45

Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, dass ihr's ertragen könnt.
1.Korinther 10,13

Losung für den 10. 7. 2014

Foto: Public Domain/pixabay.com/EKvW

Intranet EKvW

Wie soll das Intranet der EKvW heißen? Bis zum 27. Juli können Sie abstimmen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Westfälische Kirchengemeinden im ersten Weltkrieg

Das Landeskirchliche Archiv zeigt eine eindrucksvolle Ausstellung über Gemeinden im 1. Weltkrieg.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

NOK 2014

Rund 40.000 Menschen haben die Nacht der offenen Kirchen erlebt.

Mehr erfahren...

Foto: iStockphoto.com/binabina

Fußball-WM

Viele Kirchengemeinden veranstalten zur WM ein Public Viewing.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Landessynode beschließt Haushalt 2013

EKvW erwartet im kommenden Jahr 430 Millionen Euro an Kirchensteuern

Landessynode beschließt Haushalt 2013

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) hat für 2013 einen Haushaltsplan in Höhe von 317.211.000 Euro. Das hat die Landessynode als höchstes Entscheidungsgremium nach ausführlicher Beratung am Donnerstag (15.11.) beschlossen. Grundlage des Haushalts ist ein erwartetes Kirchensteueraufkommen von 430 Millionen Euro. 11,8 Millionen Euro fließen zur Unterstützung finanzschwächerer Landeskirchen in Ost- und Mitteldeutschland in den EKD-Finanzausgleich. Fünf Millionen in...Landessynode beschließt Haushalt 2013

34.000 Besucher sahen bislang Barlach-Ausstellung

Sonderschau in Münster endet am Sonntag mit Konzert

34.000 Besucher sahen bislang Barlach-Ausstellung

MÜNSTER - Positive Bilanz ziehen der Evangelische Kirchenkreis Münster und die Barlachgesellschaft für die gemeinsame große Sonderausstellung "Interventionen - Ernst Barlach in Münster". Seit dem Start vor neun Wochen hätten 35.000 Menschen aus ganz Deutschland die bundesweit bislang einmalige Ringschau zum Leben und Werk des schreibenden Bildhauers besucht, erklärten die Veranstalter am Mittwoch vor Journalisten. Bis zum Ende der Ausstellung, die am Sonntagabend mit einem Konzert...34.000 Besucher sahen bislang Barlach-Ausstellung

"Von Mensch zu Mensch"

Caritas und Diakonie starten Adventssammlung

"Von Mensch zu Mensch"

MÜNSTER/PADERBORN - Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen starten am Samstag ihre diesjährige gemeinsame Adventssammlung unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch". Bis zum 8. Dezember gingen Tausende Ehrenamtliche wieder von Tür zu Tür, um für Spenden für kirchlich-soziale Hilfsprojekte zu werben, teilten die Caritasverbände Münster und Paderborn am Mittwoch mit. Mit dem Geld würden etwa Besuchsdienste für Senioren, Ferienfreizeiten für Menschen mit Behinderung, Kleiderkammern oder..."Von Mensch zu Mensch"

Präses Kurschus sieht NPD-Verbotsverfahren kritisch

Theologin für offene Debatte über Rechtsextremismus

Präses Kurschus sieht NPD-Verbotsverfahren kritisch

BIELEFELD - Die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, hat sich kritisch zu einem möglichen neuen Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme NPD geäußert. Verbote der NPD oder rechtsextremer Kameradschaften wären zwar ein öffentliches Zeichen, "dass wir Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Antisemitismus nicht wollen", sagte sie am Mittwoch in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Bielefeld. Sie befürchte aber, dass Verbote "den...Präses Kurschus sieht NPD-Verbotsverfahren kritisch

"Eine erschreckende Missachtung der Religion"

Evangelische Kirche: Überfall auf Hindu-Tempel erschreckende Tat

"Eine erschreckende Missachtung der Religion"

HAMM - Nach einem Überfall auf einen deutschen Hindu-Priester am Wochenende in Hamm hat der Evangelische Kirchenkreis in Hamm in einem offenen Brief seine Anteilnahme ausgedrückt. "In unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei Ihnen, Ihrer Familie und Ihrer Gemeinde!", heißt es in dem am Dienstag veröffentlichten Brief des Hammer Superintendenten Rüdiger Schuch an den Hindu-Priester Amurugam Paskaran. "Der brutale Überfall, die Bedrohung und Misshandlung der Priesterfamilie und..."Eine erschreckende Missachtung der Religion"

"Verleih uns Frieden gnädiglich"

WDR 5 sendet musikalischen Friedensgottesdienst am Volkstrauertag

"Verleih uns Frieden gnädiglich"

UNNA/NRW - Das Evangelische Militärpfarramt Unna feiert am Volkstrauertag (18. November) einen musikalischen Friedensgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche (ehemalige Garnisonskirche) in Unna-Königsborn. Er beginnt um 10 Uhr und wird live von WDR 5 übertragen. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“ (eg 421). Die musikalische Gestaltung übernehmen das Bläserensemble des Luftwaffenmusikkorps 3 Münster unter der Leitung von Major Timor Oliver Chadik..."Verleih uns Frieden gnädiglich"

Veränderung verantwortungsvoll gestalten

Personalentwicklungskonzept bis 2030 / Sicherung von Schulpfarrstellen

Veränderung verantwortungsvoll gestalten

BIELEFELD/WESTFALEN - Die Weichen zur Bewältigung der personellen Herausforderungen der nächsten zwei Jahrzehnte hatte die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) bereits auf der Landessynode 2011 gestellt – mit einem Personalentwicklungskonzept. In diesem Jahr war es Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen: Bis 2030 wird sich die Zahl der benötigten Pfarrerinnen und Pfarrer von derzeit knapp 2.000 nahezu halbieren. Trotzdem fehlt es am Theologennachwuchs. Doch die vorausschauenden Planungen der...Veränderung verantwortungsvoll gestalten

Treffer 883 bis 889 von 1306
<< Erste < zurück 124 125 126 127 128 129 130 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Annette Krüger
Ordiniert am 5.7.1987
in Witten-Bommert

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Auf dem Ambulanzboot

Eine schwierige Geburt: Das Kind kommt per Kaiserschnitt zur Welt. Nicht in einem OP-Saal in einem Krankenhaus, sondern unter einem Zelt auf dem Marktplatz eines Dorfes. Das Zelt gehört zu einem Ambulanzboot, mit dem ein Ärzteteam auf dem Kongo unterwegs ist. Unterstützt wird es dabei von Christen hier bei uns.

www.augenblickmalonline.de

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum