Herrnhuter Losungen

Weh denen, die mit ihrem Plan verborgen sein wollen vor dem HERRN und mit ihrem Tun im Finstern bleiben und sprechen: »Wer sieht uns, und wer kennt uns?«
Jesaja 29,15

Beteiligt euch nicht an den fruchtlosen Werken der Finsternis, sondern deckt sie auf! Alles aber, was aufgedeckt wird, wird vom Licht durchleuchtet.
Epheser 5,11.13

Losung für den 31. 3. 2015

Foto: Matthias Groote/CC BY-NC-SA

4U9525

Die westfälische Landeskirche beteiligt sich an NRW-weiter Schweigeminute.

Mehr erfahren...

Bild: EKiR/EKvW

„Gottes großes Geschenk“ - Passion und Ostern multimedial erleben

Mehr erfahren...

Bild: Nicole Richter, IKG

Klare Kante - Kirchensteuer

35 EUR für ein Frauenmahl - viel zu teuer? Aber muss es bei Kirchens immer kostenfrei sein?

Mehr erfahren...

Der Bibelturm in der neuen "Werkstatt Bibel" erlaubt ungewohnte Einblicke in das Buch der Bücher. Foto: EKvW

Themenjahr 2015

Das Themenjahr "gotteswort - Reformation. Bild. Bibel." ist eröffnet.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Nächstenliebe, Frieden und Gerechtigkeit

Superintendent i.R. Joachim Hennig-Cardinal von Widdern mit 86 Jahren verstorben

Nächstenliebe, Frieden und Gerechtigkeit

RHEDA-WIEDENBRÜCK/KIRCHENKREIS GÜTERSLOH - Joachim Hennig-Cardinal von Widdern ist tot. Der langjährige Superintendent des Kirchenkreises Gütersloh verstarb am Donnerstag (12. September) im Alter von 86 Jahren in Paderborn. Hennig kam 1956 zunächst als Hilfsprediger nach Rheda. Hier wurde er 1957 auf die dritte Pfarrstelle gewählt. Besonders eingesetzt hat er sich für die Diakonie. So hat er in den 1960er Jahren den Neubau des Evangelischen Krankenhauses Rheda initiiert. Für seine Verdienste...Nächstenliebe, Frieden und Gerechtigkeit

Ziel: hohe Wahlbeteiligung

"Wort zum Sonntag": Altpräses Buß über Demokratieverständnis

Ziel: hohe Wahlbeteiligung

UNNA - Eine Woche vor der Bundestagswahl befasst sich der westfälische Altpräses Alfred Buß in seinem "Wort zum Sonntag" am kommenden Samstag mit Bürgerrechten- und pflichten. Dabei wolle der Theologe zu einer hohen Wahlbeteiligung und mehr gesellschaftlichem Engagement animieren, erklärte ein Sprecher am Donnerstag in Unna. Demokratie erschöpft sich laut Buß nicht nur in Wahlen: "Wer den Rückzug ins Private antritt, verpasst etwas und macht andere ärmer." Die Sendung wird...Ziel: hohe Wahlbeteiligung

Helga Rumann ist tot

Mitglied der westfälischen Kirchenleitung von 1972 bis 1996

Helga Rumann ist tot

WESTFALEN. Helga Rumann ist tot: Das langjährige Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen starb bereits am Dienstag, 3. September 2013 im Alter von 86 Jahren. Von 1972 bis 1996 war Helga Rumann nebenamtliches Mitglied der Kirchenleitung der westfälischen Kirchenleitung. Bereits zuvor hat sie sich auf diakonischem und pädagogischem Gebiet ehrenamtlich engagiert. Die Arbeit mit Kindern lag ihr besonders am Herzen – ehrenamtlich im Kindergottesdienst, in ihrem Beruf als...Helga Rumann ist tot

Westfalen zu Gast in Bielefeld

Hoher Kennenlernfaktor: Tag der funktionalen Dienste brachte Mitarbeitende miteinander ins Gespräch

Westfalen zu Gast in Bielefeld

BIELEFELD/WESTFALEN - Am Mittwoch, 11. September, haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den landeskirchlichen Ämtern und Einrichtungen das Landeskirchliche Archiv in Bethel sowie das Landeskirchenamt besucht. Am "Tag der funktionalen Dienste" hatten sie dabei reichlich Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und die Mitarbeitenden aus Bielefeld besser kennen zu lernen. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), begrüßte die Gäste im...Westfalen zu Gast in Bielefeld

Bodenpersonal gesucht

Onlineportal der westfälischen Landeskirche hilft Jugendlichen bei der Berufswahl

Bodenpersonal gesucht

WESTFALEN - Junge Leute, die sich für Berufe in der die evangelische Kirche interessieren, finden ab sofort jede Menge Informationen im Internet: www.bodenpersonal-gesucht.de. Auf dem neuen Onlineportal wirbt die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) künftig um neues „Bodenpersonal“ in den Berufsfeldern Theologie, Religionspädagogik, Kirchenmusik, Gemeindepädagogik und Diakonat. Im Blick sind also nicht nur um angehende Pfarrerinnen und Pfarrer. Angesprochen werden sollen auch Schülerinnen...Bodenpersonal gesucht

In Zukunft Reli

Neuer Zertifikatskurs für evangelische Religionslehrerinnen und -lehrer gestartet

In Zukunft Reli

SCHWERTE/WESTFALEN - Am vergangenen Wochenende hat in Haus Villigst (Schwerte) ein neuer Zertifikatskurs für evangelische Religionslehrerinnen und -lehrer begonnen. Unter der Leitung von Dr. Elke Jüngling vom Pädagogischen Institut (PI) der Evangelischen Kirche von Westfalen haben die neuen "Auszubildenden" ihr Ziel, evangelische Religionslehre zu unterrichten, dabei fest in den Blick genommen. 17 Lehrerinnen und vier Lehrer werden ein Jahr lang in die evangelische Theologie...In Zukunft Reli

Begegnung verändert

PI startet mit einem Gottesdienst ins neue Schuljahr

Begegnung verändert

SCHWERTE/WESTFALEN - Die neue Mitschülerin, die erst langsam ihren Platz in der neuen Schule suchen und finden muss; die ältere Dame, die befremdet war, dass in ihrer Kirche ein muslimischer Gebetsteppich ausgestellt wurde; die Atheistin Roberta, die in einer griechisch-orthodoxen Kirche eine intensive Glaubensbegegnung erlebt: Begegnungsgeschichten standen im Mittelpunkt eines Gottesdienstes zum Schuljahresanfang, zu dem das Pädagogische Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen und die...Begegnung verändert

Treffer 729 bis 735 von 1027
<< Erste < zurück 102 103 104 105 106 107 108 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Fotonachweis:

404 Not Found

Not Found

The requested URL /rundfunkandachten/artikel.php&tx_ttnews[pointer]=104&cHash=7ba92c4532abe35c554ab653fcb0aeef was not found on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum