Herrnhuter Losungen

Ich gebiete dir und sage, dass du deine Hand auftust deinem Bruder, der bedrängt und arm ist.
5.Mose 15,11

Macht auch ihr euer Herz weit.
2.Korinther 6,13

Losung für den 25. 10. 2014

Bild: clipdealer, pixabay; Montage EKvW

Organspende

Erst Karriere, dann Kind? Diana Klöpper bezieht Stellung zum Thema "Egg freezing".

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

Evangelische Schulen

Die EKvW präsentiert ihre Evangelischen Schulen auf einer neuen Internetseite.

Mehr erfahren...

Foto: freshexpressions.de

Fresh X

Jetzt auch in Westfalen: Fresh Expressions of Church. Hier gibt's die Infos.

Mehr erfahren...

Foto: Kerstin Bögeholz

Barcamp

Rund 60 Online-Profis und Interessierte trafen sich zum ersten Barcamp der Evangelischen Landeskirchen Rheinland, Westfalen und Lippe.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Vom Umgang mit Verschiedenheit

Frauenreferat und Gemeindeberatung bieten Fortbildung zum Thema "Managing Diversity" an

Vom Umgang mit Verschiedenheit

WESTFALEN - Das Frauenreferat im Institut für Kirche und Gesellschaft und die Gemeindeberatung/Organisationsentwicklung in der Evangelischen Kirche von Westfalen laden zu einer Fortbildungsveranstaltung „Managing Diversity – Vom Umgang mit Verschiedenheit und Unterschiedlichkeit“ ein. Sie findet vom 23. bis 27. September in Haus Nordhelle (Meinerzhagen-Valbert) statt. Der Ansatz „Managing Diversity“ wird derzeit in inner- und außerkirchlichen Fachkreisen engagiert diskutiert. Denn die...Vom Umgang mit Verschiedenheit

Polizeiseelsorge erhält renovierte Lagerkirche

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW übergibt Schlüssel an Polizeipfarrerin Pia Winkler

Polizeiseelsorge erhält renovierte Lagerkirche

SCHLOSS HOLTE-STUKENBROCK - Die denkmalgeschützte evangelische Lagerkirche des Landesamtes für Ausbildung der Polizei in Schloß Holte-Stukenbrock soll künftig wieder von der Polizeiseelsorge genutzt werden. Nach der umfassenden Renovierung sei der Schlüssel symbolisch der westfälischen Landespfarrerin für Polizeiseelsorge Pia Winkler übergeben worden, erklärte der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW als Eigentümer des Gebäudes in Bielefeld. Die im Oktober 1949 errichtete Lagerkirche sollte in der...Polizeiseelsorge erhält renovierte Lagerkirche

70 Orte des Glaubens

Neue Themenroute im Ruhrgebiet vorgestellt

70 Orte des Glaubens

BOCHUM - Eine neue touristische Themenroute verbindet künftig ausgewählte Sakralbauten im Ruhrgebiet miteinander. Zu den herausragenden Zielen gehören unter anderem der Bergmannsdom im Essener Stadtteil Katernberg, die Moschee in Duisburg-Marxloh und der Hindu-Tempel in Hamm, wie der Regionalverband Ruhr (RVR) am Dienstag in Bochum bei der Vorstellung des Projekts mitteilte. Die mittlerweile 26. Themenroute im Rahmen der Route der Industriekultur weist den Weg zu rund 70 "Orten des...70 Orte des Glaubens

Schritt für Schritt zur richtigen Person

Routenplaner zur Wiederbesetzung einer Pfarrstelle erschienen

Schritt für Schritt zur richtigen Person

WESTFALEN - Eine Pfarrstelle wird frei und soll neu besetzt werden. Für das Presbyterium einer Kirchengemeinde ist das oftmals eine große Herausforderung. Denn, so Oberkirchenrätin Petra Wallmann, "ein Bewerbungsverfahren erfordert Rechtskenntnisse und ein hohes Maß an Sensibilität." Deshalb ist jetzt ein Routenplaner zur Wiederbesetzung einer Pfarrstelle erschienen, der in diesen Tagen an alle westfälischen Gemeinden verschickt wird. In dem Leitfaden werden ebenso umfassend wie...Schritt für Schritt zur richtigen Person

Ran an die Stipendien

Kooperationsvertrag soll FH-Studierenden mehr Förderung bringen

Ran an die Stipendien

BOCHUM/SCHWERTE/WESTFALEN - Die Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EFH RWL) in Bochum und das Evangelische Studienwerk Villigst haben jüngst einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Sein Ziel: mehr Fachhochschulstudierende als bisher sollen sich um ein Stipendium für ihr Studium bewerben. Verglichen mit ihrem Gesamtanteil an Studentinnen und Studenten in Deutschland ist die Anzahl an FH-Studierenden in der Förderung des Studienwerks gering. Fachhochschulstudierende oder...Ran an die Stipendien

„Kreativität und Leben. Kunst im Kirchraum“

Amt für missionarische Dienste veranstaltet Praxistag „Offene Kirche“

„Kreativität und Leben. Kunst im Kirchraum“

DORTMUND/WESTFALEN - Zu einem Praxistag zum Thema „Kunst im Kirchraum“ lädt das Amt für missionarische Dienste am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 17 Uhr in die Evangelische St.-Marien-Kirchengemeinde Dortmund ein. Ziel des Tages ist es, Kirche und Kunst miteinander ins Gespräch zu bringen und praktische Hinweise für Kunst-Ausstellungen in der (offenen) Kirche zu geben. Oft fehlt es am nötigen „Know-How“, dem Wissen, wie man mit Künstlerinnen und Künstlern vor Ort in Kontakt tritt, eine...„Kreativität und Leben. Kunst im Kirchraum“

Ein Pfahl im Fleisch

Gemeinsames Abendmahl - Präses Kurschus: Dieser Frage nicht ausweichen

Ein Pfahl im Fleisch

HAMBURG/WESTFALEN - Präses Annette Kurschus will sich nicht daran gewöhnen, dass mit der römisch-katholischen Kirche keine Abendmahlsgemeinschaft besteht. „Wir können, wir dürfen dieser Frage nicht ausweichen“, sagte die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen am Samstag (4.5.) in der Hamburger Petrikirche. Kurschus predigte in einem ökumenischen Abendmahlsgottesdienst während des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Der gekreuzigte und auferstandene Christus...Ein Pfahl im Fleisch

Treffer 729 bis 735 von 847
<< Erste < zurück 102 103 104 105 106 107 108 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum