Herrnhuter Losungen

Ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
Psalm 23,4

Wir sind bedrängt, aber nicht in die Enge getrieben, ratlos, aber nicht verzweifelt, verfolgt, aber nicht verlassen.
2.Korinther 4,8-9

Losung für den 29. 1. 2015

Bild: clipdealer

Klare Kante Wirtschaft und Soziales

Wirtschaft und Gerechtigkeit, geht das zusammen? Zwei Menschen, zwei Meinungen in klare-kante.info

Mehr erfahren...

Der Bibelturm in der neuen "Werkstatt Bibel" erlaubt ungewohnte Einblicke in das Buch der Bücher. Foto: EKvW

Themenjahr 2015

Das Themenjahr "gotteswort - Reformation. Bild. Bibel." ist eröffnet.

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KiWi

KiWi: das landeskirchliche Intranet ist online und kann ab sofort genutzt werden.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Kirchengemeinschaft als zukunftsweisendes Modell?

Internationales Ökumenisches Symposion in Villigst: 40 Jahre Leuenberger Konkordie

Kirchengemeinschaft als zukunftsweisendes Modell?

SCHWERTE/WESTFALEN - Sie bilden trotz aller Unterschiede eine Gemeinschaft: die evangelischen Kirchen in Europa. Vom 22. bis 25. Juli treffen sich in Haus Villigst/Schwerte rund 70 Kirchenvertreter unter dem Thema „Kirchengemeinschaft als zukunftsweisendes Modell kirchlicher Freiheit?“ zu einer internationalen Tagung. Gastgeberin ist die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW). Profilierte Theologinnen und Theologen aus der weltweiten Ökumene, aus der katholischen Kirche, der orthodoxen...Kirchengemeinschaft als zukunftsweisendes Modell?

Professorin für Diakoniewissenschaft

Beate Hofmann wird Nachfolgerin von Udo Krolzik

Professorin für Diakoniewissenschaft

BIELEFELD/WUPPERTAL - Dr. Beate Hofmann (49) wird Professorin für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel. Sie tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Professor Dr. Udo Krolzik an, der in den Ruhestand geht. Die Kirchenleitungen der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Evangelischen Kirche im Rheinland sowie die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel als Träger der Kirchlichen Hochschule haben jetzt der Berufung zugestimmt. Beate...Professorin für Diakoniewissenschaft

Dürrekatastrophe: 30.000 Euro für namibische Kirche

Soforthilfe von rheinischer und westfälischer Kirche und der VEM

Dürrekatastrophe: 30.000 Euro für namibische Kirche

BIELEFELD/DÜSSELDORF/WUPPERTAL - 30.000 Euro stellen die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen und die Vereinte Evangelische Mission (VEM) der Evangelischen Lutherischen Kirche von Namibia (ELCRN) für Nothilfe zur Verfügung. In Namibia droht zurzeit vielen Menschen der Tod durch eine Dürrekatastrophe. „Es ist die schlimmste Dürre in Namibia seit 30 Jahren.“ Mit diesen Worten beschreibt Pastor Wilfred Diergaardt, Generalsekretär der ELCRN, die Lage. „330 000...Dürrekatastrophe: 30.000 Euro für namibische Kirche

„Social-Media-Guidelines“ geben Orientierung

Drei evangelische Landeskirchen veröffentlichen gemeinsame Leitlinien

„Social-Media-Guidelines“ geben Orientierung

NRW - Die evangelische Kirche ermutigt ihre haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden, soziale Netzwerke wegen ihrer vielfältigen Möglichkeiten der Kommunikation zu nutzen. „Soziale Netzwerke bieten viele spannende Möglichkeiten, die beste Botschaft der Welt weiterzusagen“, heißt es in der Einleitung zu den „Social-Media-Guidelines“ für die evangelischen Kirchen in Rheinland, Westfalen und Lippe, die jetzt unter „Social-Media-Guidelines“ geben Orientierung

Einander helfen als Christen zu leben

Sabine Zorn wurde als ehrenamtliche Geistliche Leiterin des Berneuchener Dienstes eingeführt

Einander helfen als Christen zu leben

KLOSTER KIRCHBERG/SCHWERTE - Am 7. Juli ist Sabine Zorn, Pfarrerin und Dozentin im Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen, in Kloster Kirchberg als ehrenamtliche Geistliche Leiterin des Berneuchener Dienstes eingeführt worden. Die Einführung fand im Sonntagsgottesdienst in der Johanniskirche statt und wurde von Bischof em. Jürgen Johannesdotter, Beauftragter der EKD für die Kommunitäten und geistlichen Gemeinschaften, vorgenommen. Der Berneuchener...Einander helfen als Christen zu leben

Immer mehr konfessionslose Schüler

LWL-Kommission: Deutliche regionale Unterschiede bei der Konfessionszugehörigkeit

Immer mehr konfessionslose Schüler

MÜNSTER - In den großen westfälischen Städten nimmt der Anteil der Bürger zu, die keiner Religion oder Konfession angehören. Wie die Geographische Kommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) am Mittwoch mitteilte, macht sich dies sehr deutlich bei den Kindern und Jugendlichen bemerkbar. So habe der Anteil der konfessionslosen Schüler im Schuljahr 2011/12 beispielweise in Bielefeld knapp 18 Prozent betragen. In Dortmund waren es im Vergleichszeitraum mehr als 16 Prozent und in...Immer mehr konfessionslose Schüler

EKD kürt BlinkenBible

Innovative Kombination von Bibel und Multimedia ist Projekt des Monats Juli der Internetplattform „Kirche im Aufbruch“

EKD kürt BlinkenBible

RECKLINGHAUSEN - Passanten gehen abends durch die Stadt. Plötzlich erscheint an der Fassade eines Hochhauses ein grün leuchtender Laser-Schriftzug: „Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.“ Der Bibelfeste erkennt sofort den Beginn der Bibel. Bei anderen werden vielleicht Erinnerungen an die Konfirmandenzeit wach. Wieder andere sind vollkommen irritiert. Die Projektion des Bibelverses ist Teil des Projektes BlinkenBible, das zur Kulturhauptstadt RUHR.2010 vom Kirchenkreis Recklinghausen...EKD kürt BlinkenBible

Treffer 729 bis 735 von 962
<< Erste < zurück 102 103 104 105 106 107 108 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Seit 200 Jahren der Hit am Kinderbett

Vor 200 Jahren - am 25. Januar 1815 - wurde Matthias Claudius beerdigt. Reinhard Ellsel erinnert an ihn.

www.augenblickmalonline.de

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum