Herrnhuter Losungen

Lass deine Augen offen stehen über diesem Hause Nacht und Tag, über der Stätte, von der du gesagt hast: Da soll mein Name sein.
1.Könige 8,29

Christus war treu als Sohn über Gottes Haus. Sein Haus sind wir, wenn wir das Vertrauen und den Ruhm der Hoffnung festhalten.
Hebräer 3,6

Losung für den 7. 7. 2015

Foto: EKvW

Politikerreise 2015

Politiker und Kirchenvertreter informierten sich über die Situation von Flüchtlingen in Italien und Griechenland.

Mehr erfahren...

Foto: clipdealer

Sommer

Aktuelles aus der EKvW gibt's auch bei Facebook

Mehr erfahren...

Foto: Public Domain/pixabay.com

EKvW-Dossier Flucht und Asyl

Thema Flucht und Asyl: hier finden Sie Hintergrundinfos, Fotos und gelungene Beispiele aus Westfalen.

Mehr erfahren...

Grafik: EKvW

Klare Kante

Evangelische Meinungen, Positionen und Fragen zu aktuellen und zeitlosen Themen.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

Wanderausstellung "Zeitgenössische Kunst zur Bibel" im Kirchenkreis Arnsberg

Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

MESCHEDE - 124 zeitgenössische Kunstwerke zur Bibel zeigt die Ausstellung „Zeitgenössische Kunst zur Bibel“, die im Themenjahr 2015 „gotteswort – Reformation. Bild. Bibel.“ durch Westfalen wandert. Seit letzter Woche macht sie Station in Meschede im Kirchenkreis Arnsberg, wo sie bis zum 22. August zu sehen sein wird. An die 120 Gäste aus Kirche und Gesellschaft konnte Superintendent Alfred Hammer zur offiziellen Eröffnung der Wanderausstellung im Gemeinsamen Kirchenzentrum in Meschede...Schätze in der Bild-und Bibel-Ausstellung entdecken

Geht doch!

Auf dem Weg zur Welt-Klimakonferenz: Aufruf zum Westfälischen ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Geht doch!

WESTFALEN - Geht doch! Unter diesem Motto lädt ein ökumenisches Bündnis aus Landeskirchen, Diözesen, christlichen Entwicklungsdiensten, Missionswerken und (Jugend-) Verbänden auf einen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein. Der internationale Pilgerweg verläuft von September bis Ende November 2015 von Flensburg über Trier nach Paris. Ein Teilabschnitt des Weges wird Mitte und Ende Oktober durch die Gebiete der Evangelischen Kirche von Westfalen, des Erzbistums Paderborn und des Bistums Münster...Geht doch!

Unterwegs in Gottes Welt

Evangelische Aktion zum Schulbeginn findet regen Zuspruch

Unterwegs in Gottes Welt

Westfalen/Lippe - „Unterwegs in Gottes Welt“: Die evangelische Begleitung des Schulanfangs findet in Westfalen und Lippe großen Zuspruch. Dabei erhalten Jungen und Mädchen zur Einschulung Material wie zum Beispiel eine Postkarte zum Ausmalen, ein kleines Lesebuch oder eine Lieder-CD. Im Bereich der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) werden damit nach den Sommerferien an 204 Schulen insgesamt fast 7.700 Kinder erreicht, in der Lippischen Landeskirche sind es über 1.100 an 27 Schulen.Unterwegs in Gottes Welt

Erster Spatenstich für die neue Mensa

„Gute Schule braucht einen guten Raum für gutes Essen“

Erster Spatenstich für die neue Mensa

BRECKERFELD - Der erste Spatenstich ist getan, die Bagger können rollen: Die neue Mensa für die „St. Jacobus-Schule - Evangelische Sekundarschule Breckerfeld“ wird in den kommenden Wochen und Monaten Gestalt annehmen. Und wenn alles klappt, könnten die ersten Mahlzeiten bereits nach den Herbstferien über die Mensatheke gehen. „Der heutige erste Spatenstich ist in meinem Kalender der letzte dienstliche Termin in diesem Schuljahr – und zugleich der schönste“, freute sich Landeskirchenrat Dr....Erster Spatenstich für die neue Mensa

Klar und verbindlich Position beziehen

Pfarrerin Uta Klose ist neue Dekanin für Seelsorge in Justizvollzugsanstalten

Klar und verbindlich Position beziehen

WESTFALEN - Pfarrerin Uta Klose (49) ist neue Dekanin für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten im Bereich der Evangelischen Kirche von Westfalen. Am Mittwoch (24.6.) ist sie - nach ihrer Ernennung durch das Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen - in der Kapelle von Haus Villigst in ihr neues Amt eingeführt worden. Pfarrerin Daniela Fricke, Referentin für Seelsorge im Landeskirchenamt, sagte in ihrer Ansprache: „Es ist die Liebe, die verbindet, was von Natur aus vermeintlich...Klar und verbindlich Position beziehen

Inklusion umsetzen

21 Religionslehrerinnen und ein Religionslehrer erhalten Zertifikat „Inklusiv Religion unterrichten“

Inklusion umsetzen

SCHWERTE - Das gemeinsame Lernen von Menschen mit und ohne Behinderungen zu fördern ist ein besonderes Anliegen des Pädagogischen Institutes Villigst. Deshalb wurde ein Fortbildungskonzept zur Qualifizierung von Unterrichtenden entwickelt, die in inklusiven Klassen bereits Religionslehre unterrichten bzw. dies in Zukunft tun werden. Der erste Kurs fand von Februar bis Juni 2015 im Pädagogischen Institut Villigst statt und wurde jetzt von 21 Religionslehrerinnen und einem Religionslehrer...Inklusion umsetzen

„Klarheit und Stärke in schwieriger Situation“

Präses Annette Kurschus besuchte nach dem Brand die Lutherkirche in Altena

„Klarheit und Stärke in schwieriger Situation“

ALTENA/WESTFALEN - Der Brandgeruch hängt noch stark im Raum. In einer Ecke sind die Bänke verkohlt. Schwarze Balken, Scherben und Schutt liegen herum. Hier schlugen die Flammen aus dem Fenster. Die Lutherkirche in Altena, erst 2007 für 1,1 Millionen Euro renoviert, brannte in der Nacht zum 17. Mai. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Präses Annette Kurschus hat am Donnerstag (26.6.) die Gemeinde besucht. „Ich habe hier eine bemerkenswerte Klarheit und Stärke gespürt, mit der Sie in dieser...„Klarheit und Stärke in schwieriger Situation“

Treffer 8 bis 14 von 699
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

Kirche im Radio

Radioandachten

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Willkommen Europa

Kirche in WDR; 07.07.2015; Michael Nitzke

www.kirche-im-wdr.de

Kollekte

6. Sonntag nach Trinitatis, 12.07.2015

Für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - info@evangelisch-in-westfalen.de - Impressum - Datenschutzerklärung