Losungen der Herrnhuter Brdergemeine

Du, Herr, bist gut und gnädig, von großer Güte allen, die dich anrufen.
Psalm 86,5

Jesus rief laut: Vater, ich befehle meinen Geist in deine Hände! Und als er das gesagt hatte, verschied er.
Lukas 23,46

Losung für den 18. 4. 2014

Grafik: EKvW

Karfreitag

Jesus stirbt.

Mehr erfahren...

Foto: Steffen Hoeft

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt einer Tagung mit Hannelore Kraft und Johannes Remmel.

Mehr erfahren...

Foto: 7 Wochen ohne

7 Wochen ohne

Selberdenken gefragt: Seit dem 5. März läuft die Fastenaktion "7 Wochen ohne falsche Gewissheiten".

Mehr erfahren...

Foto: EKvW

KL-Blog

Hier geht es zum Blog der Kirchenleitung, die zurzeit Partnerkirchen in Ruanda und im Kongo besucht.

Mehr erfahren...

Aktuelle Meldungen

Die Türkei, die Kirchen und Europa

Tagung der Evangelischen Akademie fragt nach dem Platz der Türkei im "christlichen Abendland"

Die Türkei, die Kirchen und Europa

WUPPERTAL/WESTFALEN - Angesichts der aktuellen politischen Entwicklungen in Istanbul, Ankara und am Bosporus stellt sich die Frage nach dem Platz der Türkei im christlich geprägten Abendland. Im Rahmen einer Wochenendtagung geht es deshalb um die Zukunft der Türkei in Europa. Sie findet vom 16. bis 18. Mai in Wuppertal statt. Dazu lädt die Evangelische Akademie im Institut für Kirche und Gesellschaft herzlich ein. Versteht sich die Türkei als europäischer Staat? Ist Europa offen genug, eine...Die Türkei, die Kirchen und Europa

Viel Lärm um ungelöste Endlagerfrage

Evangelische Jugend weist lautstark auf offene Fragen der Atomwirtschaft hin

Viel Lärm um ungelöste Endlagerfrage

SCHWERTE/GRONAU/WESTFALEN - Laut, groß und gelb: Mit einem Newton-Pendel (Kugelstoßpendel) aus nachempfundenen Atommüllfässern hat die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken anlässlich einer landeskirchlichen Tagung für Nachhaltigkeit auf die noch ungelöste Frage eines Endlagers für atomare Abfälle aufmerksam gemacht. In Haus Villigst...Viel Lärm um ungelöste Endlagerfrage

Familie und Beruf

5. Teil der Veranstaltungsreihe "Kirche als Unternehmen"

Familie und Beruf

SCHWERTE/WESTFALEN - Wie lassen sich Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren? Um diese Frage geht es bei der 5. Veranstaltung der Reihe "Kirche als Unternehmen". Sie findet vom 9. bis 10. Mai in Haus Villigst (Schwerte) statt. Dazu lädt das Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) der Evangelischen Kirche von Westfalen ein. Ausgehend von einem modernen Familienbegriff beleuchtet die Tagung die politischen Rahmenbedingungen und reflektiert den Rhythmus zwischen...Familie und Beruf

Konfirmandenarbeit – ein Erfolgsmodell

Neues Themenpaket Konfirmation der Evangelischen Kirche von Westfalen

Konfirmandenarbeit – ein Erfolgsmodell

WESTFALEN - Rund 22.500 evangelische Jugendliche werden zwischen April und Juni in den 514 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) konfirmiert. Das sind 95 Prozent aller 14-jährigen Gemeindemitglieder. Die meisten von ihnen (80 Prozent) erinnern sich später gerne an diese Zeit, wie eine bundesweite Studie ergeben hat. Ebenso viele sagen, dass sie darüber ins Nachdenken gekommen sind, was gut oder schlecht für ihr Leben ist. 86 Prozent der Jugendlichen erfahren als...Konfirmandenarbeit – ein Erfolgsmodell

In Brasilien live dabei sein

Fußball-WM 2014: EKD übernimmt GEMA-Gebühren für Public-Viewing-Veranstaltungen

In Brasilien live dabei sein

WESTFALEN - Ab sofort können sich Kirchengemeinden, die zur Fußball-WM 2014 in Brasilien eine Public-Viewing-Veranstaltung anbieten möchten, für eine Lizenz registrieren. Die Gebühren, die von der GEMA für diese Art von Veranstaltungen erhoben werden, wird auch bei der WM 2014 wieder die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) übernehmen Wer Interesse hat, sollte sich allerdings beeilen, denn die gebührenfreien Möglichkeiten sind begrenzt. Aktuell (Stand: 8.4.2014, 8.15 Uhr) sind noch 853...In Brasilien live dabei sein

„Unverschämt aus dem Evangelium leben“

Eingeführt: Frank Schneider ist Superintendent des Kirchenkreises Gütersloh

„Unverschämt aus dem Evangelium leben“

GÜTERSLOH - „Alle in der Kirche wollen dienen – am liebsten in leitender Stellung.“ In seiner Predigt brachte es der neue Superintendent auf den Punkt. Das Thema „dienen“ stellte Frank Schneider in den Mittelpunkt seiner Ansprache in der voll besetzten Martin-Luther-Kirche. Dort wurde der 48-jährige Theologe jetzt von der Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, in einem Festgottesdienst in sein Amt als Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gütersloh...„Unverschämt aus dem Evangelium leben“

Gottesdienst für Kinder

29. Mai bis 1. Juni: Gesamttagung in Dortmund mit 4.000 Teilnehmern

Gottesdienst für Kinder

WESTFALEN -  Zur Gesamttagung für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Dortmund sind Anmeldungen noch bis 16. April möglich. Das Treffen vom 29. Mai bis zum 1. Juni steht unter dem Motto: „DORT wird unser MUND voll Lachens sein“. Die Veranstalter von der gastgebenden Evangelischen Kirche von Westfalen erwarten über viertausend Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum. Die Tagung richtet sich an die überwiegend ehrenamtlichen...Gottesdienst für Kinder

Treffer 8 bis 14 von 1186
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv!

40 Jahre Frauenordination

Birgit Wink
Ordiniert am 10.2.1990
in Hagen

Infos zur Aktion

Augenblick mal!

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Browser oder das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Feigenbaum trifft Wise Guys

Jetzt ist es soweit: Die Landesgartenschau in Zülpich öffnet ihre Tore und zieht wie ein Magnet Besucher an. Und wo Menschen sind, da ist auch die Kirche.

www.augenblickmalonline.de

 
 
 
 
Evangelisch in Westfalen
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum