Herrnhuter Losungen

Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken.
1.Mose 2,3

Es ist noch eine Ruhe vorhanden für das Volk Gottes. Denn wer zu Gottes Ruhe gekommen ist, der ruht auch von seinen Werken so wie Gott von den seinen.
Hebräer 4,9-10

Losung für den 28. 7. 2014

Was wir tun

Frage: Was tut die Kirche eigentlich?

Antwort: Viele verschiedene Dinge.

Wir engagieren uns in unterschiedlichen Lebensbereichen und gesellschaftlichen Zusammenhängen. Wir kümmern uns um „typisch kirchliche“ Themen wie Glaube, Bibel, Gottesdienst und Kirchenmusik. Aber wir nehmen ebenso Stellung zu politischen Fragestellungen, mischen uns ein und versuchen Ungerechtigkeiten zu ändern.

Die Bildung liegt uns sehr am Herzen. Auch hier ist das Themenangebot breit gefächert. Wir bilden aus und weiter. Unsere Seminare, Vorträge und Veranstaltungen richten sich je nach Thema und Ausrichtung an Haupt-, Neben- oder Ehrenamtliche. Eben den Finger am Puls der Zeit – gesellschaftlich und kirchlich.

Wir helfen Menschen in Not, Krankheit oder ungerechten Verhältnissen. Gelebte Diakonie ist uns wichtig. Sie gehört untrennbar zu unserem Christsein dazu.

Als Kirche machen wir allen Menschen, egal ob jung oder alt, Frau oder Mann, gläubig oder nicht gläubig, Angebote. Und wir verkünden unseren Glauben an Jesus Christus. Durch Wort und Tat.

Unsere Arbeitsbereiche im Einzelnen sind:

 
 
 
 
Arbeitsbereiche und Angebote
 

Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum