Wir erweitern Horizonte. Mit unserem Bildungsangebot laden wird Groß und Klein ein, uns in die wunderbare Welt des Wissens zu folgen.
Bildungsangebote Gesellschaftliche Fragen

Qualifiziert einmischen

Die Herausforderungen der Gegenwart brauchen zu ihrer Bewältigung breite Bündnisse. Das Institut für Kirche und Gesellschaft versucht Orientierungshilfen zu geben und Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen.

Es will Menschen ermutigen und befähigen, sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft einzusetzen. Deshalb lädt es regelmäßig zu Tagungen, Workshops, Projekten und Kampagnen, Studienreisen und zur Diskussion von Positionspapieren ein.

In Tagungen und Workshops können die Teilnehmenden mit Verantwortlichen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft die Ursachen und Folgen der Krisen ebenso diskutieren wie die ergriffenen Maßnahmen und ihre Auswirkungen. Dabei werden politische »Sachzwänge« auf den Prüfstand gestellt, Alternativen zum Bestehenden gesucht und Strategien für eine umweltverträgliche und sozialgerechte Entwicklung in den Blick genommen.

Evangelische Akademie Villigst

Die Evangelische Akademie Villigst, die zum Institut für Kirche und Gesellschaft gehört, ist ein Forum für die gesellschaftliche Auseinandersetzung zu herausragenden, wichtigen und bewegenden aktuellen Themen. Zur Klärung dieser Herausforderungen lädt die Akademie zum konstruktiven und kritischen Diskurs ein.

Als kirchliche Einrichtung sorgt die Akademie in Kirche und Gesellschaft für eine lebendige demokratische Auseinandersetzung. So werden Fragen geklärt, Positionen gemeinsam bedacht sowie Perspektiven und Lösungen erarbeitet. Dabei setzt die Akademie auf Tagungen, die diskursiv und interdisziplinär durchgeführt werden. An der Evangelischen Akademie als spirituellem Ort setzen sich die Mitarbeitenden und Tagungsgäste respektvoll, kritisch und zukunftsweisend mit den Menschen und den Themen auseinander.

Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Sei es (inter-)religiöse Bildung, Spiritualität und Ethik, politische Bildung, Seminare zu Lebens- und Existenzfragen oder Angebote zu Politik und Migration -  das Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. bietet allen Interessierten zeitgemäße Bildungsangebote an verschiedenen Lernorten.
Gesellschaftliche Fragen werden vor allem in den Bereichen Gesellschaft, Politik, Migration undFamilien und Generationenbehandelt.

Ihr Ansprechpartner:
Klaus Breyer

 Klaus  Breyer

Leiter des Instituts
Institut für Kirche und Gesellschaft

Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte

Telefon: 02304 755-332

Kontakt per E-Mail