Die Evangelische Kirche von Westfalen unterstützt viele Menschen durch
 aktive und zielgerichtete Beratung und Begleitung.
Das kirchliche Rechnungsprüfungswesen

Damit Gelder bestimmungsgemäß verwendet werden

»Ragion spessa amista longa« - Häufige Rechenschaft bringt lange Freundschaft! (Luca Pacioli, 1494)

Innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen beruht das kirchliche Rechnungsprüfungswesen auf Artikel 159 Absatz 3 der Kirchenordnung sowie den ausführenden Bestimmungen des Kirchengesetzes über die Rechnungsprüfung in der Evangelischen Kirche von Westfalen (Rechnungsprüfungsgesetz – RPG) und ist von den Grundsätzen öffentlich rechtlicher Finanzkontrolle geprägt.

Die Rechnungsprüfung liegt in der Verantwortung folgender Gremien:

Die Durchführung der Rechnungsprüfung obliegt der Gemeinsamen Rechnungsprüfungsstelle (GRPS), die der Aufsicht des Gemeinsamen Rechnungsprüfungsausschusses untersteht und der Landessynode sowie der Kirchenleitung verantwortlich ist. Die GRPS ist Mitglied der
AG Kirchlicher Rechnungsprüfungsämter in der EKD (kirpag) und arbeitet auf der Grundlage des Handbuchs zur Qualitätssicherung in der kirchlichen Rechnungsprüfung.

Die Rechnungsprüfung hat den Auftrag, die Haushalts- und Wirtschaftsführung der kirchlichen Körperschaften, ihrer Dienste, Werke und Einrichtungen zu überwachen und darauf zu achten, dass die der Kirche anvertrauten Mittel bestimmungsgemäß, wirtschaftlich, sparsam und im Rahmen des geltenden Rechts verwendet werden.

In zunehmendem Maße ist die kirchliche Rechnungsprüfung beratend und begleitend tätig.

Kontakt

Leiter:
Ingo Brand
Telefon: 0521 594-155

Stellvertreterin:
Dorothee Budzinski
Telefon: 0251 51028-600

Assistenz:
Elke Höwekenmeier
Telefon: 0521 594-295
E-Mail

Zur Anfahrtsbeschreibung

Kontakt zu den Prüfungsregionen

Prüfungsregion Ost
Liliana Haller
Telefon: 0521 5837-114
E-Mail

Prüfungsregion West
Ina Neuhaus
Telefon:  0251 51028-601
E-Mail

Prüfungsregion Ruhrgebiet
Anja Titze
Telefon: 0231 8494-440
E-Mail

Prüfungsregion Süd
Karin Tanne
Telefon: 02371 795-171
E-Mail

Landeskirche
Elke Höwekenmeier
Telefon: 0521 594-295
E-Mail