Die Evangelische Kirche von Westfalen unterstützt viele Menschen durch
 aktive und zielgerichtete Beratung und Begleitung.
Öffentlichkeitsarbeit

Wir kümmern uns ums Kommunizieren

Damit es gelingt, die »Botschaft von der freien Gnade auszurichten an alles Volk« (VI. These der Barmer Theologischen Erklärung), kann professionelle Öffentlichkeitsarbeit einen wichtigen Beitrag leisten.

Doch eine strategische und systematische Kommunikation nach innen und außen erfordert Fachwissen, Erfahrung und - nicht selten - ein glückliches Händchen. Damit nicht alles dem Zufall überlassen bleibt, gibt es professionelle Unterstützung.

Erste Ansprechpersonen für Gemeinden sind dabei die Referentinnen und Referenten für Öffentlichkeitsarbeit in den Kirchenkreisen. Diese wiederum können sich bei Fragen und komplexeren Herausforderungen Hilfe beim Arbeitsbereich Kommunikation im Landeskirchenamt holen.

Dessen Mitarbeitende kümmern sich zum Beispiel um Krisenkommunikation, stehen in Sachen Gemeindebrief mit Rat und Tat zur Seite, stellen im Bereich der Online-Kommunikation mit dem Homepage-Baukasten und der Veranstaltungs-Datenbank kostenfreie Infrastruktur zur Verfügung und bieten Beratung und Informationen in Sachen Internet und Social Media (mehr unter www.support-ekvw.de).