Die Evangelische Kirche von Westfalen unterstützt viele Menschen durch
 aktive und zielgerichtete Beratung und Begleitung.
Beratung rund um Kirchengebäude

Machen Sie noch mehr aus Ihren »Schätzchen«

Sie stehen mit Blick auf Ihre Kirche vor großen baulichen Herausforderungen? Sie spielen mit dem Gedanken, Ihre Kirche zu öffnen? Oder Sie haben eine Frage zu den Glocken oder der Orgel? Wir helfen gerne weiter.

Entdecken Sie gemeinsam mit dem Baureferat des Landeskirchenamtes bislang unentdeckte Möglichkeiten der Gebäudeoptimierung. Nutzen Sie die Expertise in den Bereichen Gebäudestrukturuntersuchungen, ökologisches und umweltgerechtes Bauen, Baurecht und Machbarkeitsstudien.

Hinter dem Stichwort »Der Grüne Hahn« verbirgt sich ein ausgeklügeltes Umweltmanagementsystem, das Ihnen helfen kann, einen erheblichen Beitrag zum kirchlichen Umweltschutz zu leisten. Das Gute: Die Ergebnisse des »Grünen Hahns« machen sich unmittelbar im Portemonnaie bemerkbar.

Die »Initiative Offene Kirchen« unterstützt Sie dabei, Ihre Kirche auch in der Woche verlässlich zu öffnen. Ein Unternehmen, das sich lohnen könnte, denn Kirchräume erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Die Citykirchen-Arbeit der Landeskirche, die im Amt für missionarische Dienste zu Hause ist, berät und begleitet Sie, wenn Ihre Kirche bereits Citykirche ist oder werden soll.

Wenn Ihre Kirche an einem touristisch erschlossenen Radweg liegt, könnte es eine spannende Option sein, sie in eine Radwegekirche zu verwandeln und damit ein spirituelles Angebot für Vorbeifahrende zu schaffen.

Und dann gibt es noch die Experten, die sich mit Orgeln und mit Glocken auskennen. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es irgendwo hakt oder eine Neuanschaffung auf der Tagesordnung steht.

Broschüren: Bauen in der EKvW

Bauen in der EKvW  - Beispiele kirchlichen Bauens aus Westfalen:
Wandel gestalten (2013) (pdf)
Übergänge gestalten (2008) (pdf)
Bauen in der EKvW (2003) (pdf)

Lösungsvorschlägen und gelungene Beispielen für die Erhaltung und Neugestaltung von Kirchengebäuden:
Kirchen umbauen, neu nutzen, umwidmen (2004) (pdf)
Kirchen umbauen, neu nutzen, umwidmen (2001) (pdf)